Kasino am Schwarzenberglatz

Marilyn Forever

Regie Christoph Zauner

Premiere: 14. 4. 2018

Ausgehend von der letzten Nacht im Leben Marilyn Monroes, dem 5. August 1962, entfalten sich vor dem Publikum die Szenen der Oper wie Puzzleteile, die zusammen den Mythos Marilyn ausmachen: Momente ihres Lebens, Versatzstücke aus ihren Gedichten, ihre Beziehung zu Arthur Miller, die Identitäten des Waisenkindes Norma Jeane und der Kunstfigur Marilyn, die Diskrepanz zwischen ihren persönlichen Idealen von Liebe und Künstlertum und der Außenwirkung des Sexsymbols. Das achtköpfige Kammerorchester wird ergänzt durch ein Jazztrio auf der Bühne. Das Stück von Gavin Bryars wurde 2013 in Victoria, Kanada, uraufgeführt und seither zwei weitere Male, im australischen Adelaide und in Kalifornien, nachgespielt. Die Volksoper produziert nun die europäische Erstaufführung des Stücks.

Vorverkauf an den Tageskassen und mit Kreditkarte: Ab dem 1. Werktag jedes Monats stehen Karten für alle Vorstellungen des laufenden und gesamten Folgemonats zum Verkauf (d.h. ab 1. 9. Karten für den ganzen Oktober, Karten für September bereits ab 1. 6. )
Mit Kreditkarte Tel: +43 1 513 1 513
Tageskassen: Zentrale Kassen der Bundestheater (1., Operngasse 2), Burgtheater (1., Universitätsring 2), Volksoper (9., Währinger Strasse 78): Montag-Freitag 8.00-18.00, Samstag, Sonntag, Feiertag 9.00-12.00
Kartenverkauf via Internet bei den unten angegebenen Web-Adressen.

Veranstaltungsort

Kasino am Schwarzenbergplatz

Schwarzenbergplatz 1
1010 Wien

Tickets & Info

Aktuelle Termine

  • Sa. 14. Apr 2018
  • Mo. 16. Apr 2018
  • Mi. 18. Apr 2018
  • Do. 19. Apr 2018
  • So. 22. Apr 2018
  • Mi. 25. Apr 2018
  • Sa. 28. Apr 2018
  • So. 29. Apr 2018
  • Mi. 02. Mai 2018