Theater an der Wien

A Midsummer Night's Dream

Oper in drei Akten (1960)
Musik von Benjamin Britten
Libretto von Benjamin Britten und Peter Pears
nach William Shakespeares gleichnamiger Komödie (1595)

In englischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Musikalische Leitung: Antonello Manacorda
Inszenierung: Damiano Michieletto
Bühne: Paolo Fantin
Kostüme: Klaus Bruns
Licht: Alessandro Carletti

Oberon: Bejun Mehta
Tytania: Anett Fritsch
Puck: NN
Theseus: Günes Gürle
Hippolyta: Ann-Beth Solvang
Lysander: Rupert Charlesworth
Demetrius: Tobias Greenhalgh
Hermia: Natalia Kawalek
Helena: Mirella Hagen
Bottom: Tareq Nazmi
Quince: Lukas Jakobski
Flute: Michael Laurenz
Snug: Dumitru Madarašan
Snout: Andrew Owens
Starveling: Kristjan Johannesson

Wiener Symphoniker

Neuproduktion des Theater an der Wien

In Athen wird die Hochzeit des Herzogs vorbereitet, sechs Handwerker wollen das Stück Pyramus und Thisbe zu Ehren des Herrscherpaars aufführen und proben im nahen Wald. Derweil haben die vier jungen Leute Hermia, Helena, Demetrius und Lysander ernste Liebesprobleme: Hermias Vater will sie mit Demetrius verheiraten, sie aber liebt Lysander, Helena liebt Demetrius. Hermia und Lysander verstecken sich im Wald, Helena und Demetrius folgen ihnen. In diesem Wald hat sich allerdings das dort herrschende Elfenkönigspaar, Titania und Oberon, um den Besitz eines Lustknaben zerstritten. Die Handwerker wie die Liebespaare werden in die magischen Kämpfe von Titania und Oberon aufs Verwirrendste hineingezogen – Oberons Hofnarr Puck stiftet Unheil mit einer Zauberblume, die Liebe entfacht. Nachdem sich etliche der handelnden Personen durch Zauber kreuz und quer falsch verliebt und entliebt haben, gibt es am Ende doch ein Happy End: Versöhnung im Elfenreich, Hochzeiten bei den Menschen und eine ergötzliche Aufführung der Handwerker.

Schriftliche Bestellungen werden jederzeit entgegengenommen.
Am 15. Juni 2017 um 10.00 Uhr beginnt der Einzelkarten-Vorverkauf für die Vorstellungen bis 31. Dezember 2017 an den Vorverkaufsstellen (Tageskasse Theater an der Wien, Wien-Ticket Pavillon) sowie telefonisch bei Wien-Ticket unter +43 1 58885.
Der Vorverkauf für die Vorstellungen ab 1. Jänner 2018 beginnt am 1. September 2017 um 10.00 Uhr.
Im Onlineshop beginnt der Einzelkarten-Vorverkauf jeweils einen Tag später.

Veranstaltungsort

Theater an der Wien

Linke Wienzeile 6
1060 Wien

Aktuelle Termine

  • So. 15. Apr 2018, 19:00
  • Di. 17. Apr 2018, 19:00
  • Do. 19. Apr 2018, 19:00
  • Sa. 21. Apr 2018, 19:00
  • Mo. 23. Apr 2018, 19:00
  • Mi. 25. Apr 2018, 19:00