Staatsoper

Kammermusik der Wiener Philharmoniker

Auch in dieser Spielzeit findet wieder eine Kammermusik-Reihe der Wiener Philharmoniker in der Wiener Staatsoper statt. An zehn Terminen präsentieren Mitglieder des Orchesters in wechselnden Ensembles unterschiedliche Kammermusik-Programme im Gustav Mahler-Saal.

Samstag, 30. September 2017
Dietmar Küblböck, Wolfgang Strasser, Johann Ströcker, Mark Gaal, Posaune
Werke von Claudio Monteverdi, Heinrich Ignaz Franz Biber, Joseph Haydn, Wolfgang Amadeus Mozart, Richard Wagner und der Strauß-Dynastie

Samstag, 14. Oktober 2017
Adela Frasineanu, Benjamin Morrison, Violine – Tilman Kühn, Viola – Sebastian Bru, Violoncello – Christoph Wimmer, Kontrabass – Silvia Careddu, Flöte – Julia Zulus, Oboe – Norbert Täubl, Klarinette – Sophie Dartigalongue, Fagott
Werke von Johannes Brahms, Bohuslav Martinů

Samstag, 18. November 2017
José Maria Blumenschein, Violine – Michael Strasser, Viola – David Pennetzdorfer, Violoncello – Gregor Hinterreiter, Klarinette – Manuel Huber, Horn – Dianne Baar, Klavier
Werke von Zdenek Fibich, Gustav Mahler, Ludwig van Beethoven, Ernst von Dohnányi

Samstag, 16. Dezember 2017
Ensemble Ornamentum Philharmonicum
Werke von Georg Philipp Telemann, Arcangelo Corelli, Heinrich Ignaz Franz Biber, Johann Sebastian Bach

Samstag, 27. Jänner 2018
Koll Trio
Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Zoltán Kodály, Franz Schubert

Samstag, 10. März 2018
Maddalena del Gobbo, Baryton, Viola da Gamba – Robert Bauerstatter, Viola – David Pennetzdorfer, Violoncello
Werke von Andreas Lidl, Luigi Tommasini, Joseph Haydn

Samstag, 21. April 2018
Nicolai Quartett
Werke von Ludwig van Beethoven

Samstag, 26. Mai 2018
Ensemble VioLissymo
Werke von Anton von Webern, Karl Weigl, Alexander von Zemlinsky, Felix von Weingartner

Samstag, 9. Juni 2018
Aoide Streichtrio – Olesya Kurylyak, Martin Kubik, Violine – Ursula Rappe, Tilman Kühn, Viola – Ursula Wex, Violoncello
Werke von Max Reger, Antonin Dvořák, Felix Mendelssohn Bartholdy

Samstag, 23. Juni 2018
Christoph Wimmer, Alexander Matschinegg, Elias Mai, Gustavo D‘Ippolito, Kontrabass
Werke von Georges Bizet, Astor Piazzolla, Enrique Granados, Leroy Anderson

Kartenbestellungen per Post und Internet jederzeit möglich: www.wiener-staatsoper.at
Beginn des Restkartenverkaufs an den Kassen, per Telefon und Internet in der Regel jeweils zwei Monate vor dem Vorstellungstag (z.B. am 1. 9. für 1. 11., am 30. 9. für 30. 11., die Vorstellungen von 1. bis 30. 9. werden jeweils von 1. bis 30. 5., die Vorstellungen von 1. bis 31. 10. jeweils von 1. bis 30. 6. verkauft)
- via Internet: www.staatsoper.at, www.culturall.com
- mit Kreditkarte: Tel: +43 1 513 1 513, Mo bis So, 10 bis 19 Uhr
- an den Tageskassen: Kassenhalle der Bundestheater (1., Operngasse 2), Burgtheater (1., Universitätsring 2), Volksoper (9., Währinger Strasse 78): Mo bis Fr 8 bis 18 Uhr, Sa, So und Feiertag 9 bis 12 Uhr
Stehplätze werden ab 80 Minuten vor Vorstellungsbeginn nur an der Stehplatzkasse (Zugang Operngasse) verkauft.

Veranstaltungsort

Wiener Staatsoper

Gustav Mahler-Saal
Opernring 2
1010 Wien

Tickets & Info

Aktuelle Termine

  • Sa. 30. Sep 2017, 11:00
  • Sa. 14. Okt 2017, 11:00
  • Sa. 18. Nov 2017, 11:00
  • Sa. 16. Dez 2017, 11:00
  • Sa. 27. Jan 2018, 11:00
  • Sa. 10. Mär 2018, 11:00
  • Sa. 21. Apr 2018, 11:00
  • Sa. 26. Mai 2018, 11:00
  • Sa. 09. Jun 2018, 11:00
  • Sa. 23. Jun 2018, 11:00