Ballett: Roméo et Juliette, Header

Ballett: Roméo et Juliette


Chor der Volksoper Wien

Mit „Roméo et Juliette“ ist eine der populärsten und zugleich tragischsten Liebesgeschichten der Welt auf der Bühne der Volksoper Wien zu erleben. Zur gleichnamigen Symphonie dramatique (op. 17) von Hector Berlioz entstand – basierend auf William Shakespeares Tragödie – eine neue Auftragsarbeit für das Wiener Staatsballett. Für Choreograph Davide Bombana ist es nach „Ballett: Carmen“ die zweite abendfüllende Uraufführung an der Volksoper Wien. Der 1958 in Mailand geborene und mit zahlreichen Preisen ausgezeichnete Choreograph beschäftigt sich erneut mit einem großen literarischen Stoff.

Veranstaltungsort

Volksoper Wien

Währinger Straße 78
1090 Wien

Tickets & Info

Aktuelle Termine

  • So. 17. Mär 2019
  • Sa. 23. Mär 2019
  • Mi. 27. Mär 2019
  • So. 31. Mär 2019
  • Do. 04. Apr 2019
  • Di. 09. Apr 2019
  • Fr. 12. Apr 2019
  • Mo. 15. Apr 2019