Konzerthaus, Berio-Saal

Cinello

Kinder- & Familien-Tipp

Für Kinder von 1 bis 3 Jahren
Dauer: ca. 40 Minute

Das Cinello-Team
Emmy Steiner Schauspiel, Tanz, Inszenierung
Vanessa Achilles-Broutin Kostüme, Ausstattung
Paola Aguilera Konzept, Regie

Cinello bewegt sich und tanzt, sobald Musik erklingt. Ob Kontrabass, Akkordeon, Zither oder Oboe – allen lauscht Cinello und ahmt die Töne und Bewegungen nach, von denen die Klanggeschichten erzählen. Bereits die Jüngsten können Instrumente und deren verschiedene Spielweisen kennenlernen und mit den Eltern gemeinsam entdecken.
Hierfür ist der Saal fantasievoll für Kleinkinder gestaltet und das etwa vierzigminütige Konzert ein mehrere Sinne umfassendes, nonverbales Gesamterlebnis

16. 10./17. 10./ 18. 10. 2018
«plom plum plom!»
Dominik Wagner Kontrabass
(präsentiert vom Wiener Konzerthaus im Rahmen seines Förderprogramms «Great Talent») Mit dem Kontrabass spielt Cinello am liebsten Verstecken. Doch Dominik Wagner zeigt, dass noch viel mehr in dem tief klingenden Riesen steckt.

11. 12./12. 12./13. 12. 2018
«didl dadl dum!»
Nikola Zarić Akkordeon
Mit seinem Akkordeon, dem er rasend schnelle Läufe und schwungvolle Klänge entlockt, verzaubert Nikola Zarić Cinello.

26. 2./27. 2./28. 2. 2019
«tä tärä tä!»
Simon Zöchbauer Trompete, Zither, Gesang
Simon Zöchbauer und Cinello singen, springen und tanzen gemeinsam mit all den schmett ernden und feinen Tönen umdie Wett e.

2. 4./3. 4./4. 4. 2019
«li la lu!»
Katharina Hörmann Oboe
Auf Cinellos neuem Lieblingsinstrument spielt Katharina Hörmann alles – zarte Oboentöne und langsame Melodien, schnelle Läufe und tänzerische Rhythmen.

Veranstaltungsort

Wiener Konzerthaus

Berio-Saal. Gewidmet von Kapsch
Lothringerstraße 20
1030 Wien

Aktuelle Termine

  • Di. 26. Feb 2019
  • Mi. 27. Feb 2019
  • Do. 28. Feb 2019
  • Di. 02. Apr 2019
  • Mi. 03. Apr 2019
  • Do. 04. Apr 2019