Konzerthaus

Gemischter Satz 2018

Rechtzeitig, wenn in Wien «ausg'steckt ist», lädt das Kurzfestival «Gemischter Satz» zum bereits vierten Mal zum Hören, Schauen und Genießen ein. Musik- und Kunstschaffende, allen voran Andreas Schett und «seine» spielfreudige Osttiroler Musicbanda Franui, kündigen sich im Wiener Konzerthaus an, um Musik, Literatur, Schauspiel und bildende Kunst harmonisch miteinander verschmelzen zu lassen. Dabei bietet sich darüber hinaus die Möglichkeit, den titelgebenden Rebensaft des Festivals zu verkosten: Aus unterschiedlichen Rebsorten der Weinbauregion um und in Wien setzt sich der sogenannte «Gemischte Satz» zusammen und steht symbolisch seit geraumer Zeit nicht nur für ein äußerst inspirierendes Getränk, sondern auch für drei Tage anregenden Musik- und Kunstgenuss im Wiener Konzerthaus mit hoher Veranstaltungsdichte. Eine Ovation an das lustvolle Flanieren zwischen und über Genregrenzen hinweg!

Veranstaltungsort

Wiener Konzerthaus

Lothringerstraße 20
1030 Wien

Aktuelle Termine

  • Do. 03. Mai 2018
  • Fr. 04. Mai 2018
  • Sa. 05. Mai 2018