Österreichisches Filmmuseum

Das Heim kehren

Wien, 1941. Dort beginnt Elfriede Jelineks Bühnenstück Burgtheater (1985). Es bildet den "abwesenden Horizont" für diese Film- und Vortragsreihe – abwesend wie vor 30 Jahren, als es einen lange nachwirkenden Medienskandal auslöste: das nahezu unaufgeführte Stück als Instant-Klassiker der österreichischen Literatur. Das dreitägige Projekt findet in Kooperation mit der Forschungsplattform Elfriede Jelinek der Universität Wien statt. Vorträge von Gertrud Koch, Sabine Perthold und Bernhard Groß bilden jeweils den Programmauftakt.

Veranstaltungsort

Österreichisches Filmmuseum

Augustinerstraße 1
1010 Wien

Tickets & Info

Detailliertes Programm:

Aktuelle Termine

  • Sa. 29. Apr 2017
  • So. 30. Apr 2017
  • Mo. 01. Mai 2017