Konzerthaus, Grosser Saal

Jalisco Philharmonic

Jalisco Philharmonic
Solistenensemble Tambuco, Percussion
Marco Parisotto, Dirigent

Silvestre Revueltas-Redes: Suite
Arturo Márquez: Danzón Nr. 2
Javier Álvarez: Metal de Tréboles. Konzert für Schlagzeugquartett und Orchester (EA)
Johannes Brahms: Symphonie Nr. 1 c-moll op. 68

Das führende Orchester Lateinamerikas kommt nach Wien! Lateinamerikanische Percussion trifft deutsche Romantik. In über hundert Jahren haben die Musiker der Jalisco Philharmonic aus Guadajara, Mexiko international immer wieder für Aufsehen gesorgt. Südamerikanisches Temperament und große Orchestertradition werden erlebbar: Mit Brahms erster Symphonie und mexikanischen Kompositionen des 20. Jahrhunderts. Ein besonderes Highlight ist die österreichische Erstaufführung von Javier Álvarez «Metal de Tréboles» mit dem innovativen Percussionquartett Tambuco.

Veranstaltungsort

Wiener Konzerthaus

Grosser Saal
Lothringerstraße 20
1030 Wien

Aktuelle Termine

  • Fr. 28. Apr 2017, 20:00