Österreichisches Filmmuseum

Robert Frank. Das Gesamtwerk

Im November zeigt das Filmmuseum, parallel zu einer großen Fotoausstellung in der Albertina, das eigensinnige filmische Gesamtwerk des legendären amerikanischen Fotografen Robert Frank, sowie ein neues Dokumentarfilm-Porträt des Künstlers, Don't Blink – Robert Frank (Laura Israel, 2015).

Die Film- und Videoarbeiten Robert Franks zählen zu den bestgehüteten Geheimnissen der Filmgeschichte: Sein Debüt, das Beatnik-Poem Pull My Daisy (1959), gilt zwar als Klassiker, und seine drei Werke in Spielfilmlänge – das faszinierende Schizophrenie-Experiment Me and My Brother (1968), die berüchtigte Rolling-Stones-Tour-Doku Cocksucker Blues (1972) sowie das Musik-Road-Movie Candy Mountain (1987) – wurden durchaus wahrgenommen. Aber auch wenn in den letzten Jahren ein Frank-Revival vor allem in Bezug auf seine Fotoarbeit stattgefunden hat, ist der Großteil seines audiovisuellen Werks noch immer nahezu unbekannt und kaum je im Kino zu sehen. [...]

Veranstaltungsort

Österreichisches Filmmuseum

Augustinerstraße 1
1010 Wien

Tickets & Info

Detailliertes Programm:

Aktuelle Termine

  • Fr. 24. Nov 2017
  • Sa. 25. Nov 2017
  • So. 26. Nov 2017
  • Mo. 27. Nov 2017