RENT

RENT – Es zählt nur das Jetzt

Rock-Musical über Rassismus, Aids und die große Liebe

RENT ist eines der erfolgreichsten Musicals aller Zeiten und eroberte 1996 den Broadway im Sturm: Über 12 Jahre hinweg erlebte das Publikum in New York 5123 Vorstellungen der ersten Rock-Oper ihrer Art. Es folgten Über-setzungen in 24 Sprachen, weltweite Produktionen und der Kino-Film RENT, produziert von Robert De Niro.

Berührende Geschichten aus dem New Yorker East Village der 90er Jahre
Die Geschichten der jungen RENT Protagonisten aus dem New Yorker East Village haben von ihrer Aktualität bis heute nichts eingebüßt – sie erzählen von der Liebe, der Suche nach sich selbst und dem Leben im Hier und Jetzt. Heutige Themen wie Wohnungsnot, Drogenabhängigkeit, Rassismus und AIDS finden sich in RENT ebenso, wie der zeitlose Glaube an die Liebe, die Kraft der Freundschaft und die Menschlichkeit. RENT folgt in groben Zügen der Handlung der 2 Oper La Bohème von Giacomo Puccini, spricht aber die Sprache junger Leute. Menschen von heute begegnen in RENT den Herausforderungen des Lebens mit Liebe, Freundschaft und Humor.

Veranstaltungsort

Wiener Stadthalle

Halle F
Roland-Rainer-Platz 1
1150 Wien

Aktuelle Termine

  • Do. 16. Nov 2017, 20:00