Wiener Stadthalle, Halle D

Casper

Lange Zeit war es still um Casper. Nicht ein Lebenszeichen im Jahr 2016 via Facebook oder Twitter. Kanäle, die der Musiker in der Vergangenheit lebhaft bespielte. Dann flackerte Mitte Juni plötzlich eine Öllampe auf seiner Website auf. Beobachter und Fans knackten bald das Rätsel: die Lampe sendete den Morsecode "Lang lebe der Tod". Parallel erschien auf der Website langlebedertod.com ein Countdown. Dieser endete zu der Zeit, als Casper seine letzte Zugabe beim Kosmonaut Festival am Stausee Rabenstein bei Chemnitz spielte, um im Anschluss daran auf der Bühne zu verkünden, dass am 23. September sein neues Album "Lang Lebe Der Tod" erscheinen wird. Die Besucher des Festivals wurden zudem Zeuge der Uraufführung des albumtitelgebenden Songs "Lang Lebe Der Tod (featuring Blixa Bargeld, Dagobert & Sizarr)“.

Veranstaltungsort

Wiener Stadthalle

Halle D
Roland-Rainer-Platz 1
1150 Wien

Aktuelle Termine

  • So. 12. Mär 2017, 19:00