Literaturprogramm Alte Schmiede

LQ – Literarisches Quartier / AS – Alte Schmiede – Werkstatt / GLZ – Galerie der Literaturzeitschrift

4.10. Dienstag, 19.00 LQ
PETER HENISCH (Wien) liest aus SUCHBILD MIT KATZE. Roman* (Deuticke Verlag) • * Neuerscheinung Herbst 2016 - Einleitung und Moderation: Kurt Neumann

6.10. Donnerstag, 19.00 LQ
Lesung und Lesart – ANGELIKA REITZER stellt mit ihren Gästen neu zu entdeckende Bücher vor • 82. Autorinnenprojekt der Alten Schmiede
FISTON MWANZA MUJILA (DR Kongo/dzt. Wien) zweisprachige Lesung deutsch/französisch aus TRAM 83. Roman* (aus dem Französischen von Katharina Meyer und Lena Müller, Zsolnay Verlag) • Einleitung und Moderation: Angelika Reitzer • Mitwirkung: Philipp Hauß • Buchpräsentation gemeinsam mit dem Zsolnay Verlag * Roman-Debut, Neuerscheinung Herbst 2016

10.10. Montag, 19.00 AS
Lesung und Lesart – ANGELIKA REITZER stellt mit ihren Gästen neu zu entdeckende Bücher vor • 82. Autorinnenprojekt der Alten Schmiede
KARIN PESCHKA (Wien) liest aus FANNIPOLD. Roman* (Otto Müller Verlag) • ALMUT TINA SCHMIDT (Wien) liest aus ZEITVERSCHIEBUNG. Roman* (Literaturverlag Droschl) • Einleitung und Moderation: Angelika Reitzer * Neuerscheinung Herbst 2016

13.10. Donnerstag, 18.00 AS
Stunde der literarischen Erleuchtung / GEDÄCHTNISMOMENTE DER LITERATUR • 68. Autorinnen- und Autorenprojekt der Alten Schmiede ERNST FISCHER (1899–1972) NEUE KUNST UND NEUE MENSCHEN. Literarische und essayistische Schriften aus den Grazer Jahren 1918–1927 (Clio-Verlag, 2016) • JÜRGEN EGYPTIEN (Professor der RWTH Aachen) liest aus dem von ihm herausgegebenen Band und kommentiert

13.10. Donnerstag, 19.30 AS
Reihe Textvorstellungen – Lesungen, Diskussion • Motto: Klang, Raum und Hintergrund • Redaktion und Moderation: MICHAEL HAMMERSCHMID
WOLFGANG HERMANN (Wien) Schatten auf dem Weg durch den Bernsteinwald. Gedichte (Limbus Verlag, 2013) • JÜRGEN EGYPTIEN (Aachen) Kalebasse. Gedichte (Edition Virgines, 2015)

17.10. Montag, 19.00 AS
GRUNDBÜCHER der österreichischen Literatur seit 1945 – gemeinsam mit dem Adalbert-Stifter-Institut/Linz und dem Literaturhaus Graz • 62. Grundbuch REINHARD P. GRUBER: AUS DEM LEBEN HÖDLMOSERS. Ein steirischer Roman mit Regie (Residenz Verlag, 1973) • der Autor liest, DANIELA BARTENS (Universität Graz) referiert • Diskussion; Redaktion und Moderation: KLAUS KASTBERGER (Franz-Nabl-Institut für Literaturforschung, Universität Graz)

19.10. Mittwoch, 19.00 LQ
WENDY PFERD NACH MEXIKO. Ein Hörstück von RDEČA RAKETA (Maja Osojnik, Matija Schellander: Elektroakustik) und NATASCHA GANGL (Text), feat. PETER WATERHOUSE (Text) • Natascha Gangl: Wendy fährt nach Mexico (Ritter Books, 2015)

21.10. Freitag, 19.00 AS
GRAZER AUTORINNEN AUTORENVERSAMMLUNG • am Vorabend der Generalversammlung 2016: AUFGENOMMEN 2015 – die neuen Mitglieder der GAV stellen sich vor. Es lesen: Renate Aichinger, Michael Amon, René Bauer, Ines Birkhan, Bettina Gärtner, Michaela Hinterleitner, Nadine Kegele, Hildegard Kokarnig, Markus Lindner, Doris Nußbaumer, Anne Marie Pircher, Bruno Pisek, Marcus Pöttler, Stefan Reiser, Stefan Schmitzer, Wolfgang Schöner, Susanne Schweiger, Angelika Stallhofer, Elisabeth Strasser, Erich Wimmer • Moderation: GERHARD JASCHKE

24.10. Montag, 19.00 AS
Wienerische Sprach-Drehs – ein Lesungsabend mit PETER KARL PABISCH (Wien – Albuquerque/New Mexico) DER MORGEN LEICHT WIE EINE FEDER. Gedichte (1989), WORTORT TAROCK UNTER ANDEREM. Gedichte und Gesichte (1999), VINDOBONENSISCHE GEH-DICHT-E. Texte und Skizzen (2012, 2016) und neuere Texte • LUDWIG ROMAN FLEISCHER (Wien) KUCHLWEANARISCH LEANA. Leabiachl fia Fuatgschrittane. Mit Gschichtadln, Wuchtln, Rezeptadln, Grammatik, Wokaawen und zwa Zee-Dehs (Sisyphus, 2015) • Einführung und Moderation: MICHAEL HAMMERSCHMID

25.10. Dienstag, 18.00 AS
Stunde der literarischen Erleuchtung / Gedächtnismomente der Literatur • 68. Autorinnen- und Autorenprojekt der Alten Schmiede FRIEDRICH POLAKOVICS (1922–2011) VERSUCH ÜBER DEN KRIEG. Das Buch von den zweimal elf Jahren (Wieser Verlag, 2003) • DANIEL WISSER (Wien) liest und kommentiert

25.10. Dienstag, 20.00 LQ
PHILIPP BLOM (Wien) liest aus BEI STURM AM MEER. Roman* (Zsolnay Verlag) * Romandebut – Neuerscheinung Herbst 2016 Einleitung und Gespräch mit dem Autor: Kurt Neumann • Buchvorstellung in Zusammenarbeit mit dem Zsolnay Verlag

27.10. Donnerstag, 19.00 AS
ZWISCHENWELT. Zeitschrift für Kultur des Exils und des Widerstands • Reihe Literatur als Zeit-Schrift XV • Konzept und Moderation: Lena Brandauer, Paul Dvořak, Daniel Terkl NAHID BAGHERI-GOLDSCHMIED (Wien) • ZEHRA ÇIRAK (Berlin) • INA RICARDA KOLCK-THUDT (Wien) lesen ihre Texte aus der Zwischenwelt • KONSTANTIN KAISER (Mitherausgeber, Wien) trägt Szenen aus Der sanfte Rebell von ALFREDO BAUER (1924, Wien–2016, Buenos Aires) vor • VLADIMIR VERTLIB (Mitherausgeber, Salzburg) moderiert

Veranstaltungsort

Alte Schmiede

Schönlaterngasse 9
1010 Wien

Aktuelle Termine

  • Di. 04. Okt 2016
  • Do. 06. Okt 2016
  • Mo. 10. Okt 2016
  • Do. 13. Okt 2016
  • Mo. 17. Okt 2016
  • Mi. 19. Okt 2016
  • Fr. 21. Okt 2016
  • Mo. 24. Okt 2016
  • Di. 25. Okt 2016
  • Do. 27. Okt 2016