Konzerthaus, Grosser Saal

Belcanto. Das Vermächtnis von Luciano Pavarotti

«Belcanto» ist eine Hommage an den populärsten Stil der klassischen italienischen Oper, die an das künstlerische Erbe von Luciano Pavarotti anknüpft. Die spektakuläre neue Show nimmt den Zuschauer mit auf eine musikalische Zeitreise, bei der diese prägende Epoche des «schönen Gesangs» (bel canto) szenisch veranschaulicht wird. Ein junges Ensemble, das zwölf Sänger, sieben Instrumentalisten und sieben Tänzer umfasst, präsentiert die Highlights des Belcanto. Franco Dragone, der bereits herausragende Cirque du Soleil-Projekte wie O, Alegria und Mystère inszenierte, ist der künstlerische Leiter dieser Opern-Revue.

Veranstaltungsort

Wiener Konzerthaus

Grosser Saal
Lothringerstraße 20
1030 Wien

Aktuelle Termine

  • So. 30. Okt 2016, 19:30