Kammerspiele der Josefstadt

Ein Callas Projekt

Regie Torsten Fischer

Premiere: 30. 3. 2017

Der Zauber der Callas besteht darin, keine virtuose Gesangsmaschine, sondern eine Frau zu sein, die ihre Bühnenrollen mit eigener Lebenskraft speist. Ungeniert enthüllt sie auf der Bühne die Frau hinter der Maske, um von ihrem Publikum die ihr gebührende Achtung einzufordern.
Eine Diva braucht die Zuneigung ihres Publikums. Jeder Entzug verletzt sie nicht nur in ihrem Stolz als Künstlerin, sondern in ihrem Wesen. Zugleich verlangt man von ihr jedes Mal ein Wunder. Deshalb hat die Diva vor dieser Bewunderung, die sie sich mit jedem Auftritt von Neuem erobern muss, auch Angst.
Elisabeth Bronfen, 2007 (Quelle: Theater in der Josefstadt)

Veranstaltungsort

Kammerspiele der Josefstadt

Rotenturmstraße 20
1010 Wien

Tickets & Info

Aktuelle Termine

  • Do. 30. Mär 2017, 19:30