Haus Hofmannsthal - Veranstaltungssaal

Vogl String Trio

Das Vogl String Trio wurde 2007 im Zuge eines Kammermusikfestivals gegründet. Seit dieser Zeit sind seine Mitglieder - Iva Hölzl-Nikolova (Violine), Elissaveta Staneva-Vogl (Viola) und Bernhard Vogl (Violoncello) eine musikalische Einheit. Die drei Musiker stehen für eine eigenständige Tongestaltung und Authentizität im Ausdruck und sind doch dem Wiener Klangfarbenspiel verpflichtet, so wie auch die Künstler, auf die eine oder andere Art, selbst ihre Wurzeln in Wien haben.

Das Trio fühlt sich nicht nur der Pflege bekannter Meisterwerke von J. S. Bach, W. A. Mozart, F. Schubert, L. v. Beethoven oder M. Reger verpflichtet, sondern auch der zeitgenössischen Musik. In diesem Zusammenhang präsentiert das Ensemble am heutigen Abend ein Programm, bestehend aus dem 2. Streichtrio in d-Moll op.141 von Max Reger, dem Streichtrio von Wolfgang Hölzl (Uraufführung) sowie dem Streichtrio op.9 Nr.3 in c-Moll von L. v. Beethoven. Gemeinsam mit der Sopranistin Albena Naydenova wird das Trio vier Psalmen des niederländischen Komponisten Konstantin Huygens (17. Jahrhundert) interpretieren.

Veranstaltungsort

Haus Hofmannsthal

Reisnerstraße 37
1030 Wien

Aktuelle Termine

  • Do. 06. Okt 2016, 19:30