Menschenmenge beim Musikfilmfest Rathausplatz

Sie sind hier:

Gault & Millau Genuss-Messe 2022

Historisches Gebäude im Stil der italienischen Renaissance mit großzügigem Portal und Auffahrt
Foto: © Kursalon Betriebs GmbH
Historisches Gebäude im Stil der italienischen Renaissance mit großzügigem Portal und Auffahrt

Die besten Köch:innen Österreichs kochen bei der Gault & Millau Genuss-Messe im Wiener Kursalon an zwei Tagen im September groß auf.

100 Haubenköch:innen und 100 Winzer:innen aus ganz Österreich (und dem benachbarten Ausland) geben sich am 17. und 18. September bei der Gault & Millau Genuss-Messe 2022 ein Stelldichein in Wien. Im Kursalon können sich Besucher:innen von ausgezeichneter Wirtshausküche bis zur kreativen Avantgarde durchkosten. Aus der Wiener Top-Gastronomie sind u.a. vertreten:

Heinz Reitbauer vom Restaurant Steirereck im Wiener Stadtpark
Konstantin Filippou vom Restaurant Konstantin Filippou
Silvio Nickol vom gleichnamigen Gourmetrestaurant im Palais Coburg
Paul Ivic vom vegetarischen Restaurant Tian
Andreas Spindler vom Restaurant Ludwig Van
Sascha Hoffmann vom Restaurant Schubert

Auch aus den restlichen Bundesländern ist alles vertreten, was Rang und Namen hat - von Alain Weissgerber vom Taubenkogel im Burgenland über Rudi Obauer aus Salzburg bis zu Lukas Nagl vom Bootshaus in Traunkirchen. Für Besucher:innen eine einmalige Gelegenheit, eine derartige Riege an Topköch:innen an einem Ort versammelt zu erleben.

Veranstaltungsort

Kursalon Wien

Johannesgasse 33
1010 Wien

Tickets & Info

Aktuelle Termine

  • Sa. 17. Sep 2022, 12:00 - 18:00
  • So. 18. Sep 2022, 12:00 - 18:00