Regenbogenführungen an der Universität Wien

Die Regenbogenführungen setzen sich kritisch mit dem akademischen Diskurs über Homosexualität auseinander und beleuchten die Repräsentation von schwulen und lesbischen Lebenskontexten im universitären Betrieb der Vergangenheit und Gegenwart. Zu diesem Anlass hisst die Universität wie jedes Jahr ihre Regenbogenfahnen als sichtbares Zeichen der Akzeptanz und Toleranz.

Freitag, 15. Juni, 16 Uhr (englisch),
Samstag, 16. Juni, 12 Uhr (deutsch)
Treffpunkt: Portier in der Aula der Universität Wien, 1010 Wien, Universitätsring 1
 



Veranstaltungsort

Universität Wien

Universitätsring 1
1010 Wien

Tickets & Info

Anmeldung erforderlich/registration is required

Aktuelle Termine

  • Fr. 15. Jun 2018, 16:00
  • Sa. 16. Jun 2018, 12:00