Lesungen im Literaturhaus Wien

Do, 02.03.2017, 19.00 Uhr
Raphaela Edelbauer Entdecker (Klever, 2017)
Neuerscheinung Frühjahr 2017 | Buchpräsentation mit Assessment-Center & Lesung
Raphaela Edelbauers Buchdebüt – ergänzt durch Zeichnungen von Simon Goritschnig – ist eine Poetik der besonderen Art: Naturwissenschaft und Sprache, vermählt in einem Salto Mortale, der die Sprachzentren aus den Köpfen weht.
Schlussbemerkung: Ralph Klever (Leiter des Klever Verlags)

Fr, 03.03.2017, 19.00 Uhr
Ondřej Cikán Der Reisende – Band 1: Du bist die Finsternis (Edition a, 2017)
Neuerscheinung Frühjahr 2017 | Buchpräsentation mit Lesung, Gespräch & Soundtrack
Ondřej Cikán präsentiert seinen neuen Roman und spricht mit Fritz Ostermayer über Surrealismus im Fallout, Monstrositäten der Liebe und antike Schlachten der Zukunft. Hans Wagner spielt auf diversen Instrumenten seinen eigens für den Roman komponierten Soundtrack. Pippa Galli singt und liest.

Di, 07.03.2017, 19.00 Uhr
Kombo Kosmopolit V präsentiert
Hoffnungsvolle Einwanderer: Verse direkt aufs Trommelfell
Die Lesungsreihe Kombo Kosmopolit sucht den kreativen Clash über Sprach- und Landesgrenzen hinweg: Internationale Autor/inn/en, die sich als Writers in Residence auf Einladung vom Bundeskanzleramt und KulturKontakt Austria in Wien befinden, treffen auf österreichische Dichter/innen. Am ersten Abend 2017 werden Claudiu Komartin und Sophie Reyer zum lebhaften Dialog auf die Bühne gebeten.
Moderation: Robert Prosser

Do, 09.03.2017, 19.00 Uhr
Kurt Palm Strandbadrevolution (Deuticke, 2017)
Neuerscheinung Frühjahr 2017 | Buchpräsentation mit Lesung, Gespräch & Sounds
Kurt Palm liest aus seinem Roman und spricht mit dem Autor, Musiker und Kulturredakteur Fritz Ostermayer über den Sound der 70er.

Fr, 10.03.2017, 19.00 Uhr
Daniel Wisser Löwen in der Einöde (Jung & Jung, 2017)
Neuerscheinung Frühjahr 2017 | Buchpräsentation mit Lesung
Einleitung: Günther Eisenhuber (Lektor, Jung & Jung)
Lesung/Textpräsentation: Daniel Wisser

Di, 14.03.2017, 19.00 Uhr
Isabella Feimer Stella maris (Braumüller, 2017)
Neuerscheinung Frühjahr 2017 | Buchpräsentation mit Lesung, Sounds & Visuals
Lesung: Isabella Feimer. Electronics: The good Force. Visuals: Manfred Poor

Mi, 15.03.2017, 18.00–20.00 Uhr
Junge LiteraturhausWerkstatt
Schreibwerkstatt für 14–20-Jährige
Leitung: Sabine Schönfellner

Do, 16.03.2017, 19.00 Uhr
Brigitta Falkner Strategien der Wirtsfindung (Matthes & Seitz, 2017)
Neuerscheinung Frühjahr 2017 | Ausstellungseröffnung & Buchpräsentation
Anlässlich der Buchpremiere von Strategien der Wirtsfindung (Matthes & Seitz, 2017)
wird eine Schau mit Entwürfen und Zeichnungen von Brigitta Falkner eröffnet.
„Bild und Text: Ein Parasit sucht seinen Wirt“ – Der Künstler Gerhard Spring spricht zu den Arbeiten von Brigitta Falkner.

Fr, 17.03.2017, 20.00 Uhr
Slam B
Poetry Slam mit Diana Köhle

Mo, 20.03.2017, 18.00–20.00 Uhr
Super LeseClub mit Diana Köhle & Didi Sommer
Leseclub für Jugendliche

Di, 21.03.2017, 18.30 Uhr
Elfriede Jelinek: GENDER REVISITED
Präsentation der Workshop-Ergebnisse & Lesung
Mit Anna Babka, Maria Mesner, Gabriele Michalitsch (alle Universität Wien),
María do Mar Castro Varela (Alice Solomon Hochschule Berlin), Andrea Geier (Universität Trier), Artur Pełka (Universität Lodz).
Zum Abschluss liest die Autorin Gerhild Steinbuch ihren für den Workshop verfassten Text.

Mi, 22.03.2017, 19.00 Uhr
Gebete & Sitzbilder – Alfred Goubran & Lukas Lauermann
Performance mit Gedichten & Liedern
Der (Ex)Verleger, Romancier und Essayist Alfred Goubran hat sich in den letzten Jahren auch einen Namen als Musiker gemacht und unter dem Namen [goubran] zwei viel beachtete Alben vorgelegt. Immer mit dabei ist der junge österreichische Cellist Lukas Lauermann, der auch bei Bands wie A Life a Song a Cigarette spielt. Gemeinsam präsentieren die beiden ein Literatur-Musik-Programm mit Gedichten aus Alfred Goubrans Lyrikdebüt Gebete & Sitzbilder, das – mit Illustrationen von Simon Goritschnig – 2016 im Drava Verlag erschienen ist.

Fr, 24.03.2017, 19.00 Uhr
Also Poesie gegen Rechts oder was? – Nazis & Goldmund
Performance
Mit Jörg Albrecht, Thomas Arzt, Sandra Gugić, Thomas Köck und Gerhild Steinbuch

Di, 28.03.2017, 19.00 Uhr
Nahaufnahme – Österreichische Autor/inn/en im Gespräch: Andrea Winkler
Gespräch & Lesung
Im Gespräch mit Andrea Winkler, das Peter Zimmermann (Autor und Literaturkritiker) und Sabine Zelger (Literaturwissenschaftlerin, Universität Wien) führen, geht es um strittige Eingriffe in die Wirklichkeit durch das Schreiben und Lesen von Literatur. Andrea Winkler liest Ausschnitte aus den drei Büchern.

Mi, 29.03.2017, 19.00 Uhr
Zsófia Balla | Csaba Báthori  | Sandro Miori
Literatur & Jazz
Zwei der bekanntesten ungarischen Dichter/innen, Zsófia Balla und Csaba Báthori, treten in einen künstlerischen Dialog mit einem der führenden Wiener Jazz-Saxophonisten: Sandro Miori.

Do, 30.03.2017, 19.00 Uhr
Rosemarie Poiarkov Aussichten sind überschätzt (Residenz, 2017)
Iris Wolff So tun, als ob es regnet (Otto Müller, 2017)
Neuerscheinungen Frühjahr 2017 | Buchpräsentationen mit Lesungen & Gespräch

Fr, 31.03.2017, ab 13.00 Uhr
Die Gegenwart der Geschichte.
Österreichische Archivquellen in europäischer Perspektive
Tagung mit Lesung
13.00 Uhr
Begrüßung: Robert Huez (Leiter, Literaturhaus Wien)
Einleitung: Raoul Kneucker und Lorenz Mikoletzky
14.00 Uhr
Schwerpunkt I: Digitalisierung
Impulsreferat: Sylvia Asmus
Round Table mit Thomas Aigner, Sylvia Asmus, Willibald Rosner
Moderation: Thomas Ballhausen
16.00 Uhr
Schwerpunkt II: rechtliche Rahmungen
Impulsreferat: Valerie Strunz
Round Table mit Günther Friesinger, Gabriele Fröschl, Gottfried Korn, Valerie Strunz
Moderation: Raoul Kneucker
18.30 Uhr
Schlussstatement: Raoul Kneucker und Lorenz Mikoletzky
19.00 Uhr
Lesung: Doron Rabinovici Vom Ort der Sammlung

Veranstaltungsort

Literaturhaus Wien

Seidengasse 13
1070 Wien

Aktuelle Termine

  • Fr. 24. Mär 2017, 19:00
  • Di. 28. Mär 2017, 19:00
  • Mi. 29. Mär 2017, 19:00
  • Do. 30. Mär 2017, 19:00
  • Fr. 31. Mär 2017, 13:00