Falstaff

Falstaff


Regie: David McVicar
Bühne: Charles Edwards
Kostüme: Gabrielle Dalton
Licht: Paul Keogan

Berühmt ist die Geschichte, dass Giuseppe Verdi, nach seinem frühen Misserfolg im Bereich der heiteren Oper, diese Zeit seines Lebens konsequent und umfassend mied. Bis er am Ende seines langen Schaffens als letztes Musiktheaterwerk einen Falstaff – basieren auf Shakespeare – schuf und sich so wieder der musikalischen Komödie zuwandte. Und was für einer! Denn seit Donizettis Don Pasquale, also seit 50 Jahren, hatte es keine nennenswerte heitere italienische Oper mehr gegeben, Verdi betrat somit praktisch Neuland und konnte die musikalische Komödie (und auch sich) neu erfinden. Herausgekommen ist eine Oper, die mit doppelbödigem Witz und in höchster Virtuosität die amourösen Irrfahrten Falstaffs abhandelt, um schließlich fulminant  in der berühmten Schlussfuge zu enden, die lautet: Tutto nel mondo è burla – Alles in der Welt ist ein Scherz!

 

Veranstaltungsort

Wiener Staatsoper

Opernring 2
1010 Wien

Tickets & Info

Aktuelle Termine

  • Mi. 23. Jan 2019, 19:00
  • Fr. 25. Jan 2019, 19:00
  • So. 27. Jan 2019, 19:00
  • Mi. 30. Jan 2019, 19:00