Keiner sah ihn so wie ich

Eugen Ketterl, der Leibkammerdiener von Kaiser Franz Joseph, erzählt

Kammerstück an Originalmöbeln und Ausstellungsstücken im Zuge der Sonderausstellung „Fest & Alltag“ im Hofmobiliendepot zum 100. Todestag von Kaiser Franz Joseph

Von 1894 bis 1916 war Eugen Ketterl Leibkammerdiener Seiner Majestät und stand dessen persönlichem Haushalt vor. Seine Eindrücke über das tägliche Leben des Kaisers während dieses Zeitraumes von zweiundzwanzig Jahren hielt der getreue und ergebene Diener nach dem Ende der Monarchie in seinen Memoiren fest.
Diese Erzählungen vermitteln Einblicke in und Anekdoten über den persönlichen und bescheidenen Alltag Franz Josephs aus der Schlüssellochperspektive, eben wie sonst keiner den Souverän kannte.
Gehen Sie mit Eugen Ketterl, dargestellt von Florian Sedivy, durch diese Sonderausstellung und das Hofmobiliendepot, und lassen Sie sich erzählen…

Idee, Buch, Regie: Elisabeth-Joe Harriet

Tickets zu € 23,- inkl. Eintritt ins Hofmobiliendepot gültig für die Dauer der Sonderausstellung

Aktuelle Termine

  • So. 09. Okt 2016, 11:00
  • So. 23. Okt 2016, 11:00
  • So. 30. Okt 2016, 11:00
  • So. 13. Nov 2016, 11:00