Konzerthaus

Wien Modern 2016

Das von Claudio Abbado gegründete Festival „Wien Modern", 1992 mit dem International Classical Music Award ausgezeichnet, widmet sich im Konzerthaus, im Musikverein sowie an vielen anderen Schauplätzen zum 29. Mal zeitgenössischen Kompositionen.

Was genau Sie von Wien Modern unter der neuen künstlerischen Leitung von Bernhard Günther ab 2016 erwarten dürfen, wird erst zum Vorverkaufsbeginn des Festivals im Sommer verraten. Aber schon in den im Frühjahr publizierten Saisonbroschüren von Wiener Konzerthaus, Musikverein u.v.a. werden Sie in verschiedensten Koproduktionen und Kooperationen 11 Ur- und Erstaufführungen in der 29. Ausgabe des Festivals entdecken – von James Clarke, Bernd Richard Deutsch, Peter Eötvös, Patrick Frank, Georg Friedrich Haas, Michael Jarrell, Jorge E. López, Olga Neuwirth, Eva Reiter (Erste Bank Preis) und Wolfram Schurig.

Ebenfalls vielversprechend sind die bislang angekündigten Interpreten: Die Wiener Philharmoniker unter der Leitung von Peter Eötvös, die Wiener Symphoniker unter der Leitung von Ludovic Morlot, das ORF Radio-Symphonieorchester Wien unter seinem Chefdirigenten Cornelius Meister sowie unter Emilio Pomàrico, Klangforum Wien, PHACE, Company of Music, das New Yorker JACK Quartet, das Quatuor Diotima, Martin Grubinger, Patricia Kopatchinskaja, Nicolas Hodges u. v. a.

Donnerstag, 3. 11. 2016
ORF Radio-Symphonieorchester Wien – Dirigent: Cornelius Meister – Michael Svoboda, Posaune
Werke von Penderecki, Haas, López
Konzerthaus, Grosser Saal, 19.30 Uhr

Freitag, 4. 11. 2016
Ensemble Phace – Dirigent: Leonhard Garms – Anna Clare Hauf, Stimme – Alfred Reiter, Klangregie
Pierluigi Billone: „Face“
Semperdepot, 19.30 Uhr

Samstag, 5. 11. 2016
David Alberman, Violine – Rolf Hind, Klavier
Werke von Gubaidulina, Nørgård, Seither, Ustwolskaja
Semperdepot, 16 Uhr

Yaron Deutsch, E-Gitarre – Alfred Reiter, Klangregie
Werke von Pierluigi Billone
Semperdepot, 19.30 Uhr

Sonntag, 6. 11. 2016
Anna Spina, Viola – Benoit Piccand, Tontechnik
Giorgio Netti „ciclo del ritorno“)
Stephansdom, 22.30 Uhr

œnm . österreichisches ensemble für neue musik
Werke von K. Lang, Andre
Semperdepot, 18 Uhr

Montag, 7. 11. 2016
Ensemble Kontrapunkte – Vokalensemble – Dirigent: Peter Keuschnig – Christian Hollensteiner, Trompete – Sascha Hois, Posaune
Werke von Sciarrino, Friebel, Purgina, Kant, Gstättner, Sterk, Palme
Musikverein, Gläserner Saal, 19.30 Uhr

Company of Music – Leitung: Johannes Hiemetsberger
Werke von Mahler, Whitacre, Deutsch, Monteverdi, Saahiaro
Konzerthaus, Mozart-Saal, 19.30 Uhr

Dienstag, 8. 11. 2016
Klangforum Wien – Arditti Quartet – Claron McFadden, Sopran –Dirigent: Bas Wiegers
Harrison Birtwistle: Die Streichquartette
Konzerthaus, Mozart-Saal, 19.30 Uhr
21.30 Uhr: Sir Harrison Birtwistle in conversation with Bern-hard Günther and Lukas Haselböck, in english

Mittwoch, 9. 11. 2016
Klangforum Wien – Dirigent: Bas Wiegers – Eva Reiter, Paetzold-Kontrabassflöte, Perfor-mance – Uli Fussenegger, Kontrabass – Florian Müller, Cembalo – Ursula Langmayr, Sopran – Johanna von der Deken, Mezzosopran – Florian Bogner, Peter Böhm, Tontechnik
Werke von Reiter, Cerha, Gubaidulina, Cage
Konzerthaus, Mozart-Saal, 19.30 Uhr

Donnerstag, 10. 11. 2016
Nora Mulder, Veryan Weston, Klavier – Yedo Gibson, Saxophone – Renato Ferreira, Kontra-bass, Saxophon – Gábor Hartyáni, Violoncello – José Gracia Rodriguez, Percussion – Mika Szafirowksi, Gitarre, Elektronik – Joost Buis, Posaune – Clare Gallagher, Tontechnik – Luc Ex, Bass, Elektronik
Luc Ex „Music of Inevitable Sounds“
Konzerthaus, Berio-Saal, 21 Uhr

Freitag 11. 11. 2016
Arditti Quartet – JACK Quartet – Ensemble Resonanz – Solistenen-semble Kaleidoskop – Adamas Quartett – Giocoso Quartett – Quatuor Akilone – Atalante Quartett – Selini Quartett – Doreen Quartet – Genaro String Quartet
Dmitri Schostakowitsch: Gesamtaufführung der Streichquartette
Konzerthaus, Grosser Saal, 19.30 Uhr

Samstag, 12. 11. 2016
Klangforum Wien – JACK Quartet – Dirigent: Bas Wiegers – Mollena Lee Williams-Haas, Solistin
Werke von Georg Friedrich Haas
Konzerthaus, Grosser Saal, 19.30 Uhr

Richard Garet, Electronic
Richard Garet: „Perceptual. An Audivisual Performance Piece“
Alte Schmiede, 17 Uhr

Sonntag, 13. 11. 2016
ORF Radio-Symphonieorchester Wien – Dirigent: Emilio Pomárico
Werke von Dallapiccola, Lentz, Cerha, Mahler
Musikverein, Grosser Saal, 19.30 Uhr

Ensemble Platypus – Han-Gyeol Lie, Klavier
Werke von Ablinger, Shan-Boone, Schubert, Streich, Riederer, Iannotta
Alte Schmiede, 14 Uhr

Gerhard Rühm, Klavier, Sprecher – Monika Lichtenfeld, Sprecherin – Anna Maria Pammer, Mezzosopran – Kaori Nishii, Klavier
Werke von Gerhard Rühm
Alte Schmiede, 16 Uhr

Montag, 14. 11. 2016
Solistenensemble Kaleidoskop – Elena Narbutaite, Gintaras Didžiapetris, Lichtinstallation
Werke von Schubert, Andre, Lachenmann, Xenakis, Haas, Webern
Odeon, 19.30 Uhr

Dienstag, 15. 11. 2016
SchülerInnen der Musikschule Wien und der Johann Sebastian Bach Musikschule Wien
Werke von Resch, Lacroix, Spuller, Gubaidulina, Reich, Amann, Eberhard, Bozanic, Kitzbichler
Brotfabrik, Anker.Saal, 19.30 Uhr

Mittwoch, 16. 11. 2016
Quatuor Diotima
Werke von Beethoven, Boulez, Schönberg
Konzerthaus, Mozart-Saal, 19.30 Uhr

Donnerstag, 17. 11. 2016
Quatuor Diotima – Sarah Maria Sun, Sopran
Werke von Schönberg, Boulez, Beethoven
Konzerthaus, Mozart-Saal, 19.30 Uhr

Freitag, 18. 11. 2016
Quatuor Diotima
Werke von Schönberg, Boulez, Beethoven
Musikverein, Gläserner Saal, 19.30 Uhr

Samstag, 19. 11. 2016
Quatuor Diotima
Werke von Schönberg, Boulez, Beethoven
Musikverein, Gläserner Saal, 19.30 Uhr

Dienstag, 22. 11. 2016
PHACE – Dirigent: Joseph Trafton – Ivana Pristašová, Violine – Susanne Abelein, Sprecherin
Werke von Jarrell, Schurig, Frank
Konzerthaus, Berio-Saal, 19.30 Uhr

Mittwoch, 23. 11. 2016
Wiener Philharmoniker – Chor des Ungarischen Rundfunks – Dirigent: Peter Eötvös – Peter Simonischek, Lesung – Iris Vermillion, Mezzosopran – Topi Lehtipuu, Tenor
Werke von Eötvös, Schönberg, Mahler
Konzerthaus, Grosser Saal, 19.30 Uhr

Freitag, 25. 11. 2016
Matthew Conley, Trompete – Grégoire Simon, Viola, Improvisa-tion – Han-Gyeol Lie, Klavier – Cornelius Berkowitz, Theremin, Hackbrett – Cantando Admont. Vokalensemble für Alte und Neue Musik
Werke von Berkowitz, Desprez, Andre, Sciarrino, K. Lang, Saunders, Pesson, Simon
Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste Wien, 19.30 Uhr

Samstag, 26. 11. 2016
The Saint Paul Chamber Orchestra – Patricia Kopatchinskaja, Violine
Werke von Klein, Mansurjan, Anonymus, Schubert, Dowland, Kurtág
Konzerthaus, Mozart-Saal, 19.30 Uhr

Sonntag, 27. 11. 2016
Nicolas Hodges, Klavier
Werke von Olivier Messiaen
Konzerthaus, Mozart-Saal, 19.30 Uhr

Montag, 28. 11. 2016
Klangforum Wien – Dirigent: Emilio Pomàrico
Werke von Zender, Cerha
Semperdepot, 20 Uhr

Dienstag, 29. 11. 2016
Klangforum Wien – Dirigent: Emilio Pomàrico
Werke von Zender, Scelsi, Huber
Semperdepot, 20 Uhr

Mittwoch, 30. 11. 2016
Wiener Symphoniker – Dirigent: Ludovic Morlot – Nicolas Hodges, Klavier – Martin Grubinger, Schlagzeug
Werke von Ives, Schiske, Clarke, Neuwirth, Ravel
Konzerthaus, Grosser Saal, 19.30 Uhr

Weitere Veranstaltungen im Konzerthaus, Musikverein, Dschungel Wien, brut, Café Korb, mica – music information center austria, Café Heumarkt, Elektro Gönner, Arnold Schönberg Center, Brick-5, 7*Stern, Friedhofskirche zum Heiligen Karl Borromäus, Concordia Schlössl, etc.

27.–29. 11. Symposion „Hölderlin Lesen, Ikkyu Sojun, Musik Denken“

Aktuelle Termine

  • So. 30. Okt 2016
  • Mo. 31. Okt 2016
  • Di. 01. Nov 2016
  • Mi. 02. Nov 2016
  • Do. 03. Nov 2016
  • Fr. 04. Nov 2016
  • Sa. 05. Nov 2016
  • So. 06. Nov 2016
  • Mo. 07. Nov 2016
  • Di. 08. Nov 2016
Alle Daten

Alle Termine

November

  • Mi. 09. Nov 2016
  • Do. 10. Nov 2016
  • Fr. 11. Nov 2016
  • Sa. 12. Nov 2016
  • So. 13. Nov 2016
  • Mo. 14. Nov 2016
  • Di. 15. Nov 2016
  • Mi. 16. Nov 2016
  • Do. 17. Nov 2016
  • Fr. 18. Nov 2016
  • Sa. 19. Nov 2016
  • So. 20. Nov 2016
  • Mo. 21. Nov 2016
  • Di. 22. Nov 2016
  • Mi. 23. Nov 2016
  • Do. 24. Nov 2016
  • Fr. 25. Nov 2016
  • Sa. 26. Nov 2016
  • So. 27. Nov 2016
  • Mo. 28. Nov 2016
  • Di. 29. Nov 2016
  • Mi. 30. Nov 2016