Fremde im Visier

Fremde im Visier. Fotoalben aus dem Zweiten Weltkrieg

Private Kriegsalben sind individuell konstruierte Erinnerungsräume einer ganzen Generation. Sie geben den Blick frei auf die visuellen Zeugnisse der Soldaten, ihre Sicht auf den Krieg. Die Vielschichtigkeit im Hinblick auf fotografische Intention, Motiv und Bedeutung unterscheidet die private Fotografie von den Einzelmotiven professioneller Propaganda-Kompaniefotografen, die ideologisch eindeutige Aufträge zu erfüllen hatten. Vorgefertigte Alben mit den Insignien des Nationalsozialismus – Hakenkreuz, Eichenlaub und Adler – sollten mit den Fotos von Hitler, Göring und anderen Generälen auf Vorsatzblättern die Ideologisierung dieses militarisierten Teils der „Volksgemeinschaft“ in den „Erinnerungen an meine Dienstzeit“ vorantreiben. In den letzten Kriegs- und frühen Nachkriegsjahren entstanden aber auch Konvolute, häufig in schlechter Papierqualität und als einfache Hefte, die von dem dringenden Bedürfnis zeugen, Fotos der traumatischen Kriegsjahre zu bewahren.

Was lässt sich aus der medialen Aneignung mittels Fotografie zwischen Kommunikation, Distanz und Unterwerfung schließen? Inwieweit wird die ideologische Rhetorik des NS-Regimes, werden die verbalen und visuellen Feindbilder der Propaganda reproduziert? Wie sehen die unterschiedlichen räumlichen Ordnungssysteme im Album aus? Was lässt sich aus der oft chaotischen Montage der Bilder und ihrer Beschriftung erschließen? Was sagen die Text-Bild-Kombinationen über die Selbstvergewisserung der Soldaten aus? Wie lässt sich die Zerrissenheit zwischen subjektivem Erleben und repräsentativer Darstellung erfassen? Welche Rolle spielen die Bilder und ihre Narration im großen Verschweigen der Nachkriegsjahre?

Veranstaltungsort

Volkskundemuseum Wien

Laudongasse 15-19
1080 Wien

Tickets & Info

Aktuelle Termine

  • Di. 06. Dez 2016, 10:00 - 17:00
  • Mi. 07. Dez 2016, 10:00 - 17:00
  • Do. 08. Dez 2016, 10:00 - 17:00
  • Fr. 09. Dez 2016, 10:00 - 17:00
  • Sa. 10. Dez 2016, 10:00 - 17:00
  • So. 11. Dez 2016, 10:00 - 17:00
  • Di. 13. Dez 2016, 10:00 - 17:00
  • Mi. 14. Dez 2016, 10:00 - 17:00
  • Do. 15. Dez 2016, 10:00 - 17:00
  • Fr. 16. Dez 2016, 10:00 - 17:00
Alle Daten

Alle Termine

Dezember

  • Sa. 17. Dez 2016, 10:00 - 17:00
  • So. 18. Dez 2016, 10:00 - 17:00
  • Di. 20. Dez 2016, 10:00 - 17:00
  • Mi. 21. Dez 2016, 10:00 - 17:00
  • Do. 22. Dez 2016, 10:00 - 17:00
  • Fr. 23. Dez 2016, 10:00 - 17:00
  • Sa. 24. Dez 2016, 10:00 - 15:00
  • Mo. 26. Dez 2016, 10:00 - 17:00
  • Di. 27. Dez 2016, 10:00 - 17:00
  • Mi. 28. Dez 2016, 10:00 - 17:00
  • Do. 29. Dez 2016, 10:00 - 17:00
  • Fr. 30. Dez 2016, 10:00 - 17:00
  • Sa. 31. Dez 2016, 10:00 - 15:00

Januar 2017

  • Di. 03. Jan 2017, 10:00 - 17:00
  • Mi. 04. Jan 2017, 10:00 - 17:00
  • Do. 05. Jan 2017, 10:00 - 17:00
  • Fr. 06. Jan 2017, 10:00 - 17:00
  • Sa. 07. Jan 2017, 10:00 - 17:00
  • So. 08. Jan 2017, 10:00 - 17:00
  • Di. 10. Jan 2017, 10:00 - 17:00
  • Mi. 11. Jan 2017, 10:00 - 17:00
  • Do. 12. Jan 2017, 10:00 - 17:00
  • Fr. 13. Jan 2017, 10:00 - 17:00
  • Sa. 14. Jan 2017, 10:00 - 17:00
  • So. 15. Jan 2017, 10:00 - 17:00
  • Di. 17. Jan 2017, 10:00 - 17:00
  • Mi. 18. Jan 2017, 10:00 - 17:00
  • Do. 19. Jan 2017, 10:00 - 17:00
  • Fr. 20. Jan 2017, 10:00 - 17:00
  • Sa. 21. Jan 2017, 10:00 - 17:00
  • So. 22. Jan 2017, 10:00 - 17:00
  • Di. 24. Jan 2017, 10:00 - 17:00
  • Mi. 25. Jan 2017, 10:00 - 17:00
  • Do. 26. Jan 2017, 10:00 - 17:00
  • Fr. 27. Jan 2017, 10:00 - 17:00
  • Sa. 28. Jan 2017, 10:00 - 17:00
  • So. 29. Jan 2017, 10:00 - 17:00
  • Di. 31. Jan 2017, 10:00 - 17:00

Februar 2017

  • Mi. 01. Feb 2017, 10:00 - 17:00
  • Do. 02. Feb 2017, 10:00 - 17:00
  • Fr. 03. Feb 2017, 10:00 - 17:00
  • Sa. 04. Feb 2017, 10:00 - 17:00
  • So. 05. Feb 2017, 10:00 - 17:00
  • Di. 07. Feb 2017, 10:00 - 17:00
  • Mi. 08. Feb 2017, 10:00 - 17:00
  • Do. 09. Feb 2017, 10:00 - 17:00
  • Fr. 10. Feb 2017, 10:00 - 17:00
  • Sa. 11. Feb 2017, 10:00 - 17:00
  • So. 12. Feb 2017, 10:00 - 17:00
  • Di. 14. Feb 2017, 10:00 - 17:00
  • Mi. 15. Feb 2017, 10:00 - 17:00
  • Do. 16. Feb 2017, 10:00 - 17:00
  • Fr. 17. Feb 2017, 10:00 - 17:00
  • Sa. 18. Feb 2017, 10:00 - 17:00
  • So. 19. Feb 2017, 10:00 - 17:00