Nicholas Ofczarek (Johnson), August Diehl (Baxter)

Diese Geschichte von Ihnen

Es ist drei Uhr nachts. Johnson kommt von einem Verhör nach Hause, bei dem er einen Menschen zu Tode geprügelt hat. Er ist völlig überzeugt, den Mann erwischt zu haben, der für eine Serie von Kinderschändungen verantwortlich ist. Doch hat er Recht? Ist Baxter wirklich der Mann, den sie suchten? Während des Verhörs, das als Rückblende am Ende von John Hopkins’ Drama spielt, bohrt sich der Polizist, besessen von dem Wunsch, einen Verbrecher zu überführen, in einem brisanten Gemisch aus begründetem Verdacht, blanker Empörung und unkontrollierter Projektion in den Verdächtigen hinein, bis die Gewalt explodiert.

Der Drehbuchautor John Hopkins (u.a. James Bond 007 - Feuerball) debütierte 1968 mit Diese Geschichte von Ihnen als Theaterautor. Das Stück wurde 1974 von Sidney Lumet unter dem Titel Sein Leben in meiner Gewalt mit Sean Connery in der Hauptrolle verfilmt.

Regie: Andrea Breth
Bühne: Martin Zehetgruber
Kostüme: Moidele Bickel
Musik: Bert Wrede
Licht: Friedrich Rom
Dramaturgie: Klaus Missbach

Maureen: Andrea Clausen
Cartwright: Roland Koch
Baxter: August Diehl

Beginn des Kartenvorverkaufs an der Tageskasse, telefonisch für Inhaber von Kreditkarten und im Internet: jeweils am 20. des Vormonats für den gesamten Monat und die ersten Tage des Folgemonats (z.B. am 20. Jänner für alle Vorstellungen im Februar und die ersten Tage im März)
Tageskassen: Zentrale Kassen der Bundestheater (1., Operngasse 2), Burgtheater (1., Universitätsring 2), Volksoper (9., Währinger Strasse 78): Montag-Freitag 8-18 Uhr, Samstag, Sonntag, Feiertag 9-12 Uhr
Mit Kreditkarte: Tel: +43(1) 513 1 513, Montag bis Sonntag, 10 bis 21 Uhr
Kartenverkauf via Internet: www.burgtheater.at, www.culturall.com

Veranstaltungsort

Akademietheater

Lisztstraße 1
1030 Wien

Tickets & Info

  • 7 - 61 €

Aktuelle Termine

  • Do. 13. Okt 2016, 19:30
  • So. 23. Okt 2016, 19:00
  • Sa. 05. Nov 2016, 19:30