Dschungel Wien

Blutsschwestern

Tanztheater

14 +

Fünf junge rebellische Mädchen erobern die Bühne. Sie haben ihren eigenen Kopf. Sie sind Blutsschwestern. Eine Gemeinschaft, in der sie Schutz, Freundschaft, Liebe und auch Spaß finden. Sie wehren sich lautstark gegen jegliche Zuschreibung und Erwartungshaltung. Doch ihr Freiheitsdrang wird oft missverstanden. In ihrem Kampf für ein selbstbestimmtes Leben stoßen sie auf Widerstand und Gewalt. Sie stehen an der Schwelle zum Erwachsenwerden und beginnen sich als Teil der Gesellschaft zu sehen, ihre Identität zu hinterfragen und sich mit der Verwundbarkeit ihres eigenen Körpers auseinanderzusetzen. Mit welchen Bildern von Weiblichkeit wachsen sie auf und welche Auswirkungen hat das auf ihr persönliches (Selbst-)Bewusstsein? (Quelle: Dschungel Wien)

Veranstaltungsort

Dschungel Wien Theaterhaus für junges Publikum

MuseumsQuartier, Museumsplatz 1
1070 Wien

Aktuelle Termine

  • Fr. 16. Dez 2016, 19:30