Musiktheatertage Wien 2017

Das Programm der MUSIKTHEATERTAGE WIEN steht für die Neugier nach Möglichkeiten, Ausdrucksformen und der Erzählung von Gegenwartsthemen.

Aktuelle, politisch und sozial relevante Themen sollen mit Emotionen und Unterhaltungswert reflektiert werden. Kompositorische Musiksprachen aus den Strömungen des 20.Jahrhunderts sollen weiter präsent sein, aber auch undogmatisch Raum für Neuentwicklungen schaffen.
Eigenproduktionen des Festivals, internationale Koproduktionen und Gastspiele werden ergänzt durch Kunst vermittelnde Angebote, Workshops und ein „Producer’s Meeting“.

Tanzcafé Schweigepflicht. Eine Art Oper über die Altenpflege;
23., 30.6. & 1.7. um 19.30, 25.6. & 2.7. um 18.00

Smartoper reloaded, Musiktheater-
Performance zum Mitmachen (Anmeldung: smart@eineartoper.at); 24.6. um 18.00, 2.7. um 16.30

MTTW_shorts: 4 Kurzstücke, gesprochen, gesungen, erzählt, gespielt & visioniert, zum Thema Zukunft; 24.6. & 2.7. um 19.30

Space=Wow, „Surrealesque“ von
B. Bešlić-Gál; 29.6. um 19.30

Ensemble U, Estland: Audience Orchestra; 1.7. um 17.00

Theatergruppe Lebenslinien: „Lebenslinien“, Reise in die Welt der Erinnerungen; 1.7. um 18.00

(Pay as you wish) – Detailpro-gramm & Zählkarten: www.mttw.at

Veranstaltungsort

Werk X

Oswaldgasse 35A
1120 Wien

Aktuelle Termine

  • Mo. 26. Jun 2017
  • Di. 27. Jun 2017
  • Mi. 28. Jun 2017
  • Do. 29. Jun 2017
  • Fr. 30. Jun 2017
  • Sa. 01. Jul 2017
  • So. 02. Jul 2017