Frei heraus!

Der junge Regiestudent Simon Dworaczek präsentiert am 14. Dezember im Max Reinhardt Seminar die Uraufführung von „Frei heraus!“ – ein Stotterstück basierend auf eigener Erfahrung.

Das Phänomen des Stotterns begleitet uns, seitdem es Sprache gibt. Zirka ein Prozent der Menschheit stottert. Seit Aristoteles versuchen Experten und Betroffene, dieses Phänomen zu ergründen. Doch die Wissenschaft tappt noch immer im Dunkeln. Sowohl in der Literatur als auch am Theater sind stotternde Figuren entweder "Deppen" oder hyperintelligente Autisten. Damit ist nun Schluss.

Veranstaltungsort

Max-Reinhardt-Seminar

Neue Studiobühne
Penzingerstraße 9
1140 Wien

Aktuelle Termine

  • Mi. 14. Dez 2016, 19:30
  • Do. 15. Dez 2016, 19:30
  • Fr. 16. Dez 2016, 19:30
  • Sa. 17. Dez 2016, 19:30