Szene aus Die Möwe

Die Möwe

Wer ist der Regisseur des eigenen Lebens? Und was und wie erzählen wir davon auf dem Theater? Tschechow versammelt drei Generationen auf einem Landgut an einem idyllischen See, wo der Sommer scheinbar ereignislos vergeht.

Regie: Jan Bosse
Bühne: Stéphane Laimé
Kostüme: Kathrin Plath
Musik: Arno P. Jiri Kraehahn
Licht: Felix Dreyer
Dramaturgie: Gabriella Bußacker

Irina Nikolajewna Arkadina, Schauspielerin: Christiane von Poelnitz
Konstantin Gawriloowitsch Trepjow, ihr Sohn: Daniel Sträßer
Pjotr Nikolajewitsch Sorin, ihr Bruder: Ignaz Kirchner
Nina Michailowna Saretschnaja, junges Mädchen: Aenne Schwarz
Ilja Afanasjewitsch Schamrajew, Gutsverwalter bei Sorin: Johann Adam Oest
Polina Andrejewna, seine Frau: Barbara Petritsch
Mascha, seine Tochter: Mavie Hörbiger
Boris Alekajewitsch Trigorin, Schriftsteller: Michael Maertens
Jewgeni Sergejewitsch Dorn, Arzt: Martin Reinke
Semjon Semjonowitsch, Lehrer: Peter Knaack

Beginn des Kartenvorverkaufs an der Tageskasse, telefonisch für Inhaber von Kreditkarten und im Internet: jeweils am 20. des Vormonats für den gesamten Monat und die ersten Tage des Folgemonats (z.B. am 20. Jänner für alle Vorstellungen im Februar und die ersten Tage im März).
Tageskassen: Zentrale Kassen der Bundestheater (1., Operngasse 2), Burgtheater (1., Universitätsring 2), Volksoper (9., Währinger Strasse 78): Montag-Freitag 8-18 Uhr, Samstag, Sonntag, Feiertag 9-12 Uhr
Mit Kreditkarte: Tel: +43(1) 513 1 513, Montag bis Sonntag, 10 bis 21 Uhr
Kartenverkauf via Internet: www.burgtheater.at, www.culturall.com

Veranstaltungsort

Akademietheater

Lisztstraße 1
1030 Wien

Tickets & Info

  • 7 - 61 €

Aktuelle Termine

  • Mo. 02. Jan 2017, 20:00
  • Sa. 28. Jan 2017, 18:30