Oberes Belvedere

Sie sind hier:

Ariadne auf Naxos

Wiener Staatsoper
© WienTourismus / Christian Stemper
Wiener Staatsoper

Musikalische Leitung: Thomas Guggeis
Inszenierung: Sven-Eric Bechtolf

Ariadne auf Naxos, das dritte gemeinsame Werk von Strauss und Hofmannsthal, wurde in seiner zweiten(und bekannten) Fassung 1916 an der Wiener Hofoper uraufgeführt. Die eigentliche Oper kreist um Ariadnes Begegnung mit den Gespenstern ihrer Einsamkeit. Vorangestellt ist ihr ein alptraumhaftes Scherzo über Theaterschaffende, die den Launen eines Mäzens ausgeliefert sind.

Veranstaltungsort

Wiener Staatsoper

Opernring 2
1010 Wien

Aktuelle Termine

  • Mi. 09. Nov 2022
  • Fr. 11. Nov 2022
  • Mo. 14. Nov 2022
  • Do. 17. Nov 2022