Das Geisterhaus

Das Geisterhaus

Isabel Allendes 1982 veröffentlichtes Debüt trägt deutlich autobiographische Züge und wurde zu einem Welterfolg. Es ist ein Roman über die Erinnerung, die wie ein Puzzle, in dem jedes Teil irgendwie einen Sinn ergeben muss, Stück für Stück zusammengesetzt wird.

Regie: Antú Romero Nunes
Bühne: Florian Lösche
Kostüme: Annabelle Witt
Musik: Johannes Hofmann,Sergio Pinto
Licht: Felix Dreyer
Dramaturgie: Florian Hirsch

Mit
Jasna Fritzi Bauer
Sabine Haupt
Dörte Lyssewski
Caroline Peters
Aenne Schwarz
Adina Vetter
August Diehl
Ignaz Kirchner

Beginn des Kartenvorverkaufs an der Tageskasse, telefonisch für Inhaber von Kreditkarten und im Internet: jeweils am 20. des Vormonats für den gesamten Monat (z.B. am 20. Jänner für alle Vorstellungen im Februar)
Tageskassen: Zentrale Kassen der Bundestheater (1., Operngasse 2), Burgtheater (1., Universitätsring 2), Volksoper (9., Währinger Strasse 78): Montag-Freitag 8-18 Uhr, Samstag, Sonntag, Feiertag 9-12 Uhr
Mit Kreditkarte: Tel: +43 1 513 1 513, täglich 10-21 Uhr
Kartenverkauf via Internet: www.burgtheater.at, www.culturall.com

 

Veranstaltungsort

Akademietheater

Lisztstraße 1
1030 Wien

Tickets & Info

  • 7 - 61 €

Aktuelle Termine

  • Sa. 29. Okt 2016, 19:30
  • Fr. 04. Nov 2016, 19:30