Mutter Courage

Mutter Courage und ihre Kinder

Mit dem Planwagen durch Europa: Für die Marketenderin Anna Fierling, „Mutter Courage“ genannt, ist der Krieg ein lukratives Geschäft. Begleitet von ihrer stummen Tochter Kattrin, zunächst auch den beiden Söhnen Eilif und Schweizerkas, und stets im Gefolge verfeindeter Truppen, treibt die „Courage“ Handel, wo und mit wem sie nur kann.

Regie:David Bösch
Bühne, Kostüme & Video:Patrick Bannwart
Musik:Bernhard Moshammer
Licht:Friedrich Rom
Dramaturgie:Florian Hirsch

Mutter Courage: Maria Happel
Kattrin, ihre stumme Tochter: Sarah Viktoria Frick
Eilif, der ältere Sohn: André Meyer
Schweizerkas, der jüngere Sohn: Tino Hillebrand
Der Werber: Stefan Wieland
Der Feldwebel: Dirk Nocker
Der Koch: Tilo Nest
Der Feldhauptmann: Hermann Scheidleder
Der Zeugmeister: Dirk Nocker
Der Feldprediger: Falk Rockstroh
Yvette Potier: Regina Fritsch
Soldat 1: Dirk Nocker
Soldat 2: Stefan Wieland
Bauer: Hermann Scheidleder
Junger Bauer: Tino Hillebrand

Beginn des Kartenvorverkaufs an der Tageskasse, telefonisch für Inhaber von Kreditkarten und im Internet: jeweils am 20. des Vormonats für den gesamten Monat und die ersten Tage des Folgemonats (z.B. am 20. Jänner für alle Vorstellungen im Februar und die ersten Tage im März).
Tageskassen: Zentrale Kassen der Bundestheater (1., Operngasse 2), Burgtheater (1., Universitätsring 2), Volksoper (9., Währinger Strasse 78): Montag-Freitag 8-18 Uhr, Samstag, Sonntag, Feiertag 9-12 Uhr
Mit Kreditkarte: Tel: +43 1 513 1 513, täglich 10-21 Uhr
Kartenverkauf via Internet: www.burgtheater.at, www.culturall.com

Veranstaltungsort

Burgtheater

Universitätsring 2
1010 Wien

Tickets & Info

  • 7 - 61 €

Aktuelle Termine

  • Di. 04. Okt 2016, 20:00