Die Hochzeit des Figaro

Die Hochzeit des Figaro

Komische Oper in vier Akten
Text von Lorenzo Da Ponte
nach „La Folle Journée ou Le Mariage de Figaro“ von Beaumarchais

Regie und Bühnenbild: Marco Arturo Marelli
Kostüme: Dagmar Niefind

Im November 2012 feierte die bereits zweite Inszenierung der "Hochzeit des Figaro" von Marco Arturo Marelli Premiere an der Volksoper. Nach dem großen Erfolg seiner ersten Inszenierung von 1989 überarbeitete Marelli sein ursprüngliches Konzept. Die musikalische Leitung bei der Wiederaufnahme 2016 übernimmt Christof Prick. Als Susanna ist erstmals Anita Götz zu erleben, die Rolle des Grafen Almaviva singt Günter Haumer. Volksoperndebütanten sind Adam Palka als Figaro und Amira Elmadfa als Cherubino.

Vorverkauf an den Tageskassen und mit Kreditkarte: Ab dem 1. Tag eines jeden Monats stehen Karten für Vorstellungen des laufenden und gesamten Folgemonats zum Verkauf (d.h. ab 1. 9. Karten für den ganzen Oktober, Karten für September bereits ab 1. 6. ) / Mit Kreditkarte Tel: +43 1 513 1 513, täglich 10 bis 21 Uhr
Tageskassen: Zentrale Kassen der Bundestheater (1., Operngasse 2), Burgtheater (1., Universitätsring 2), Volksoper (9., Währinger Strasse 78): Montag-Freitag 8-18 Uhr, Samstag, Sonntag, Feiertag 9-12 Uhr
Kartenverkauf via Internet bei den unten angegebenen Web-Adressen.

Veranstaltungsort

Volksoper Wien

Währinger Straße 78
1090 Wien

Tickets & Info

Aktuelle Termine

  • So. 30. Okt 2016
  • Fr. 04. Nov 2016
  • Sa. 12. Nov 2016
  • Fr. 18. Nov 2016
  • Mo. 21. Nov 2016
  • Fr. 25. Nov 2016
  • Do. 01. Dez 2016