Die Schachnovelle

Dr. B. wird eines Tages von der GESTAPO verhaftet und in ein hermetisch abgeschirmtes Hotelzimmer in Einzelhaft gebracht.
Seine aus Ermangelung jeglicher Ablenkungsmöglichkeit wachsende psychische Rastlosigkeit, intensiviert durch in unregelmäßigen Intervallen stattfindende Interrogationen durch die GESTAPO, wird gestillt durch seinen Diebstahl eines Schachbuchs mit 150 Meisterpartien, die er studiert, analysiert, und schließlich blind nachzuspielen vermag.... (Quelle: Pygmlion Theater)

Veranstaltungsort

Pygmalion Theater

Alserstraße 43
1080 Wien

Aktuelle Termine

  • Do. 20. Okt 2016, 20:00
  • Fr. 21. Okt 2016, 20:00
  • Sa. 22. Okt 2016, 20:00