Hiraeth – I carry someone else's memory

In ihrem Tanztheaterstück HIRAETH beschäftigt sich die Wiener Choreografin Nadja Puttner mit der Frage, wie die Erlebnisse und Erinnerungen unserer Eltern und Großeltern in uns weiterleben. In der Regie des bekannten Schauspielers Fritz von Friedl begeben sich zwei Tänzerinnen und ein Kontrabassist auf eine Reise in die Vergangenheit. Unter besonderer Bezugnahme auf den Zweiten Weltkrieg und seine Vorgeschichte suchen sie nach Wegen, mit unserem psychohistorischen Erbe verantwortungsvoll umzugehen.

Aktuelle Termine

  • Do. 07. Nov 2019, 20:00