Wiener Konzerthaus

Trio Gaspard • Cuarteto Quiroga • Trio Bohémo • Jüdt • Havlicek • Kainrath

Konzerthaus, Schubert-Saal
(c) Wiener Konzerthaus / Lukas Beck
Konzerthaus, Schubert-Saal

Trio Gaspard:
Jonian-Ilja Kadesha, Violine
Vashti Hunter, Violoncello
Nicholas Rimmer, Klavier

Cuarteto Quiroga:
Aitor Hevia, Violine
Cibrán Sierra, Violine
Josep Puchades, Viola
Helena Poggio, Violoncello

Patrick Jüdt, Viola

Trio Bohémo:
Kristina Vocetková, Violoncello
Matouš Pěruška, Violine
Jan Vojtek, Klavier

Peter Havlicek, Kontragitarre, Gesang
Tini Kainrath, Gesang

Joseph Haydn: Klaviertrio E-Dur Hob. XV/28 (1797 vor)
Johannes Brahms: 2. Satz: Romanze (Streichquartett Nr. 1 c-moll op. 51/1) (1873)
Wolfgang Amadeus Mozart: 1. Satz: Allegro (Streichquintett C-Dur K 515) (1787)
Joseph Haydn: Sonata II. Grave e cantabile. »Amen dico tibi: hodie mecum eris in paradiso«, Lk 23,43 (»Fürwahr, ich sag es dir: heute noch wirst du mit mir im Paradiese sein« (Die Sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuze Hob. III/50–56) (Fassung für Streichquartett) (1787)
Antonín Dvořák: 1., 3. und 6. Satz (Klaviertrio e-moll op. 90 »Dumky-Trio«) (1890–1891)

Veranstaltungsort

Wiener Konzerthaus

Schubert-Saal
Lothringerstraße 20
1030 Wien

Aktuelle Termine

  • So. 16. Jun 2024, 11:30