Wiener Konzerthaus

Lulu

Kammerspiele
Theater in der Josefstadt/AstridKnie
Kammerspiele

In einer Bearbeitung von Elmar Goerden

Regie: Elmar Goerden

Premiere: 28. Oktober 2023

Lulu zählt zu den bekanntesten und meistdiskutierten Frauenfiguren der Dramenliteratur. Die Wandlung der jungen Lulu von einer aufreizenden Lolita-Figur aus der Gosse zur Femme fatale der Pariser Halbwelt hat die Gemüter der wilhelminischen Zeit erregt und war Anlass für drei Gerichtsverhandlungen. Von ihrem Geliebten von der Straße geholt, wird sie nacheinander an zwei Männer verheiratet. Beide versuchen sie nach ihren Vorstellungen zu formen. Vergeblich verlangt Lulu nach Liebe und zerbricht daran, dass sie nur als Objekt der Begierde gesehen wird.

Elmar Goerden wird in seiner Bearbeitung einen heutigen Blick auf diese spannende wie ambivalente Frauenfigur werfen, die lange Zeit auf Klischees wie die "unschuldig triebhafte Kindfrau" oder das "dämonisch-sündhafte Weib" reduziert wurde.

Aktuelle Termine

  • Mi. 12. Jun 2024, 19:30
  • So. 30. Jun 2024, 15:00