Oberes Belvedere

Lotte

WUK Fassade
© Wolfgang Thaler
WUK Fassade

Lotte strebt 2022 nach Neuem und zeigt sich dabei direkter, stärker und gleichzeitig so viel fragiler als je zuvor. Geprägt von persönlichen Erfahrungen und autobiographischen Geschichten, geht es bei den kommenden Releases der mittlerweile 26-jährigen gebürtigen Ravensburgerin vor allem um eins: Lotte als Frau – im Austausch mit sich und ihrer Umwelt. Die Wahl-Berlinerin behandelt dabei höchstpersönliche Themen wie Depression und toxische Beziehungen oder Familie und Religion. Aber es geht auch um Missbrauch, Angst und andere Dämonen. Lotte will sich zeigen; mit allem, was sie zu der gemacht hat, die sie heute ist.

Veranstaltungsort

WUK

Saal
Währinger Straße 59
1090 Wien

Aktuelle Termine

  • Sa. 03. Dez 2022, 20:00