Oberes Belvedere

Death and the Maiden - Der Tod und das Mädchen

Bank Austria Kunstforum Wien
Bank Austria Kunstforum Wien © leisure.at/Oreste Schaller
Bank Austria Kunstforum Wien

Das Kunstforum Wien hat Lizaveta German und Maria Lanko, die Kuratorinnen des diesjährigen ukrainischen Beitrags auf der Biennale di Venezia, eingeladen für die Herbstausstellung 2022 im tresor eine Präsentation mit ukrainischen Künstler:innen zu kuratieren.

Die Ausstellung Death and the Maiden - Der Tod und das Mädchen behandelt das Thema des Russisch-Ukrainischen Krieges nicht auf direkte Weise, sondern macht scharfsinnige Beobachtungen, legt Erfahrungen und Gefühle, die durch die neue Lebensrealität hervorgerufen werden, offen. Ebenso werden aus dem Krieg resultierende Konsequenzen für die ukrainische und die europäische Gesellschaft im weitesten Sinne diskutiert werden. Die Geschichte, die die Ausstellung erzählt, befasst sich mit einer neuen Sensibilität gegenüber immer gültigen Themen wie Gedächtnis, Trauma, Verwundbarkeit des Körpers und die Nähe von Leben und Tod.

 

Veranstaltungsort

Bank Austria Kunstforum Wien

Freyung 8
1010 Wien

Tickets & Info

Aktuelle Termine

  • Mi. 30. Nov 2022, 10:00 - 19:00
  • Do. 01. Dez 2022, 10:00 - 19:00
  • Fr. 02. Dez 2022, 10:00 - 19:00
  • Sa. 03. Dez 2022, 10:00 - 19:00
  • So. 04. Dez 2022, 10:00 - 19:00
  • Mo. 05. Dez 2022, 10:00 - 19:00
  • Di. 06. Dez 2022, 10:00 - 19:00
  • Mi. 07. Dez 2022, 10:00 - 19:00
  • Do. 08. Dez 2022, 10:00 - 19:00
  • Fr. 09. Dez 2022, 10:00 - 19:00
Alle Daten

Alle Termine

November

  • Mi. 30. Nov 2022, 10:00 - 19:00

Dezember

  • Do. 01. Dez 2022, 10:00 - 19:00
  • Fr. 02. Dez 2022, 10:00 - 19:00
  • Sa. 03. Dez 2022, 10:00 - 19:00
  • So. 04. Dez 2022, 10:00 - 19:00
  • Mo. 05. Dez 2022, 10:00 - 19:00
  • Di. 06. Dez 2022, 10:00 - 19:00
  • Mi. 07. Dez 2022, 10:00 - 19:00
  • Do. 08. Dez 2022, 10:00 - 19:00
  • Fr. 09. Dez 2022, 10:00 - 19:00
  • Sa. 10. Dez 2022, 10:00 - 19:00
  • So. 11. Dez 2022, 10:00 - 19:00
  • Mo. 12. Dez 2022, 10:00 - 19:00
  • Di. 13. Dez 2022, 10:00 - 19:00
  • Mi. 14. Dez 2022, 10:00 - 19:00
  • Do. 15. Dez 2022, 10:00 - 19:00
  • Fr. 16. Dez 2022, 10:00 - 19:00
  • Sa. 17. Dez 2022, 10:00 - 19:00
  • So. 18. Dez 2022, 10:00 - 19:00
  • Mo. 19. Dez 2022, 10:00 - 19:00
  • Di. 20. Dez 2022, 10:00 - 19:00
  • Mi. 21. Dez 2022, 10:00 - 19:00
  • Do. 22. Dez 2022, 10:00 - 19:00
  • Fr. 23. Dez 2022, 10:00 - 19:00
  • Sa. 24. Dez 2022, 10:00 - 14:00
  • So. 25. Dez 2022, 10:00 - 19:00
  • Mo. 26. Dez 2022, 10:00 - 19:00
  • Di. 27. Dez 2022, 10:00 - 19:00
  • Mi. 28. Dez 2022, 10:00 - 19:00
  • Do. 29. Dez 2022, 10:00 - 19:00
  • Fr. 30. Dez 2022, 10:00 - 19:00
  • Sa. 31. Dez 2022, 10:00 - 16:00

Januar 2023

  • So. 01. Jan 2023, 12:00 - 19:00
  • Mo. 02. Jan 2023, 10:00 - 19:00
  • Di. 03. Jan 2023, 10:00 - 19:00
  • Mi. 04. Jan 2023, 10:00 - 19:00
  • Do. 05. Jan 2023, 10:00 - 19:00
  • Fr. 06. Jan 2023, 10:00 - 19:00
  • Sa. 07. Jan 2023, 10:00 - 19:00
  • So. 08. Jan 2023, 10:00 - 19:00
  • Mo. 09. Jan 2023, 10:00 - 19:00
  • Di. 10. Jan 2023, 10:00 - 19:00
  • Mi. 11. Jan 2023, 10:00 - 19:00
  • Do. 12. Jan 2023, 10:00 - 19:00
  • Fr. 13. Jan 2023, 10:00 - 19:00
  • Sa. 14. Jan 2023, 10:00 - 19:00
  • So. 15. Jan 2023, 10:00 - 19:00
Weniger Daten