Veranstaltungen in Wien Über 10000 aktuelle Termine in Wien durchsuchen
Konzerthaus, Grosser Saal
(c) Wiener Konzerthaus / Lukas Beck
Konzerthaus, Grosser Saal

Snarky Puppy

Snarky Puppy
Dirigent: Michael League, E-Bass


Snarky Puppy ist nicht gerade eine Jazzband. Es ist keine Fusion-Band und definitiv keine Jam-Band. Wahrscheinlich ist es am besten, den Rat von Nate Chinen (New York Times) zu befolgen, der in einer Online-Diskussion über die Gruppe äußerte, »sie als das zu nehmen, was sie sind, anstatt sie für das zu beurteilen, was sie nicht sind.« Snarky Puppy, mehrfach mit dem Grammy ausgezeichnet, ist eine Art Kollektiv mit bis zu 25 Mitgliedern in regelmäßiger Rotation. Jeder von ihnen hat einen vollen Terminkalender als Sidemen (mit Künstlern wie Erykah Badu, Snoop Dogg, Kendrick Lamar und D'Angelo), Produzenten (für Kirk Franklin, David Crosby und Salif Keïta) und Solokünstler. Im Kern repräsentiert die Band, die Konvergenz der schwarzen und weißen amerikanischen Musikkultur mit verschiedenen Akzenten aus der ganzen Welt. Japan, Argentinien, Kanada, Großbritannien und Puerto Rico sind alle in der Gruppe vertreten. Doch mehr noch als die kulturelle Vielfalt der einzelnen Musiker ist das bestimmende Merkmal der Musik von Snarky Puppy die Freude am gemeinsamen Musizieren und das ständige Streben nach kreativem Wachstum.

Veranstaltungsort

Wiener Konzerthaus

Grosser Saal
Lothringerstraße 20
1030 Wien

Aktuelle Termine

  • Di. 18. Okt 2022, 19:30
  • Mi. 19. Okt 2022, 19:30