Wiener Konzerthaus

Matta

Ölgemälde ohne Titel in den Farbtönen Silbergrau, Pink, Blau und Gelb
Roberto Matta: Untitled, 1979 Öl auf Leinwand © Matta Archives
Ölgemälde ohne Titel in den Farbtönen Silbergrau, Pink, Blau und Gelb

Roberto Matta (1911–2002) gilt als einer der visionärsten Maler des 20. Jahrhunderts. Er hat nicht nur die Kunstgeschichte geprägt, sondern auch zahlreiche Künstlerinnen und Künstler, darunter Arshile Gorky, Dorothea Tanning, Jackson Pollock oder Robert Motherwell, wesentlich beeinflusst beziehungsweise überhaupt erst zur Kunst gebracht.

Seine Biografie ist die eines Weltenbürgers: geboren in Santiago (Chile), lebte und arbeitete er in Südamerika, Frankreich, Mexiko, den USA, Italien, Spanien und England. 1934 kam er auf Wunsch seines Vaters ins Büro von Le Corbusier in Paris, verfolgte jedoch keine Architekturlaufbahn, sondern begann 1938 zu malen und stellte im selben Jahr gleich bei der legendären Exposition Internationale du Surréalisme aus. Ende der 1930er-Jahre emigriert er nach New York, wo er bald seine erste Einzelausstellung in der Galerie Julian Levy zeigte. In New York wird Matta vor allem für die spätere New York School zur Gallionsfigur, im Unterschied zu den Vertretern des Abstrakten Expressionismus verlässt er für seine Kunst jedoch nie die Gegenständlichkeit.

Matta selbst prägte den Begriff der „Technik der psychologischen Morphologien". Seine Bilder stellen immer eine Art „innerer Landschaft", die Matta „inscape" nannte, dar. Einen Fluchtpunkt sucht man in Mattas malerischen Kosmen vergeblich. Transzendenz, Mystik und auch der für den Surrealismus so wichtige Automatismus sind Mattas stete Begleiter.

Veranstaltungsort

Bank Austria Kunstforum Wien

Freyung 8
1010 Wien

Tickets & Info

Aktuelle Termine

  • So. 25. Feb 2024, 10:00 - 19:00
  • Mo. 26. Feb 2024, 10:00 - 19:00
  • Di. 27. Feb 2024, 10:00 - 19:00
  • Mi. 28. Feb 2024, 10:00 - 19:00
  • Do. 29. Feb 2024, 10:00 - 19:00
  • Fr. 01. Mär 2024, 10:00 - 19:00
  • Sa. 02. Mär 2024, 10:00 - 19:00
  • So. 03. Mär 2024, 10:00 - 19:00
  • Mo. 04. Mär 2024, 10:00 - 19:00
  • Di. 05. Mär 2024, 10:00 - 19:00
Alle Daten

Alle Termine

Februar

  • So. 25. Feb 2024, 10:00 - 19:00
  • Mo. 26. Feb 2024, 10:00 - 19:00
  • Di. 27. Feb 2024, 10:00 - 19:00
  • Mi. 28. Feb 2024, 10:00 - 19:00
  • Do. 29. Feb 2024, 10:00 - 19:00

März

  • Fr. 01. Mär 2024, 10:00 - 19:00
  • Sa. 02. Mär 2024, 10:00 - 19:00
  • So. 03. Mär 2024, 10:00 - 19:00
  • Mo. 04. Mär 2024, 10:00 - 19:00
  • Di. 05. Mär 2024, 10:00 - 19:00
  • Mi. 06. Mär 2024, 10:00 - 19:00
  • Do. 07. Mär 2024, 10:00 - 19:00
  • Fr. 08. Mär 2024, 10:00 - 19:00
  • Sa. 09. Mär 2024, 10:00 - 19:00
  • So. 10. Mär 2024, 10:00 - 19:00
  • Mo. 11. Mär 2024, 10:00 - 19:00
  • Di. 12. Mär 2024, 10:00 - 19:00
  • Mi. 13. Mär 2024, 10:00 - 19:00
  • Do. 14. Mär 2024, 10:00 - 19:00
  • Fr. 15. Mär 2024, 10:00 - 19:00
  • Sa. 16. Mär 2024, 10:00 - 19:00
  • So. 17. Mär 2024, 10:00 - 19:00
  • Mo. 18. Mär 2024, 10:00 - 19:00
  • Di. 19. Mär 2024, 10:00 - 19:00
  • Mi. 20. Mär 2024, 10:00 - 19:00
  • Do. 21. Mär 2024, 10:00 - 19:00
  • Fr. 22. Mär 2024, 10:00 - 19:00
  • Sa. 23. Mär 2024, 10:00 - 19:00
  • So. 24. Mär 2024, 10:00 - 19:00
  • Mo. 25. Mär 2024, 10:00 - 19:00
  • Di. 26. Mär 2024, 10:00 - 19:00
  • Mi. 27. Mär 2024, 10:00 - 19:00
  • Do. 28. Mär 2024, 10:00 - 19:00
  • Fr. 29. Mär 2024, 10:00 - 19:00
  • Sa. 30. Mär 2024, 10:00 - 19:00
  • So. 31. Mär 2024, 10:00 - 19:00

April

  • Mo. 01. Apr 2024, 10:00 - 19:00
  • Di. 02. Apr 2024, 10:00 - 19:00
  • Mi. 03. Apr 2024, 10:00 - 19:00
  • Do. 04. Apr 2024, 10:00 - 19:00
  • Fr. 05. Apr 2024, 10:00 - 19:00
  • Sa. 06. Apr 2024, 10:00 - 19:00
  • So. 07. Apr 2024, 10:00 - 19:00
  • Mo. 08. Apr 2024, 10:00 - 19:00
  • Di. 09. Apr 2024, 10:00 - 19:00
  • Mi. 10. Apr 2024, 10:00 - 19:00
  • Do. 11. Apr 2024, 10:00 - 19:00
  • Fr. 12. Apr 2024, 10:00 - 19:00
  • Sa. 13. Apr 2024, 10:00 - 19:00
  • So. 14. Apr 2024, 10:00 - 19:00
  • Mo. 15. Apr 2024, 10:00 - 19:00
  • Di. 16. Apr 2024, 10:00 - 19:00
  • Mi. 17. Apr 2024, 10:00 - 19:00
  • Do. 18. Apr 2024, 10:00 - 19:00
  • Fr. 19. Apr 2024, 10:00 - 19:00
  • Sa. 20. Apr 2024, 10:00 - 19:00
  • So. 21. Apr 2024, 10:00 - 19:00
  • Mo. 22. Apr 2024, 10:00 - 19:00
  • Di. 23. Apr 2024, 10:00 - 19:00
  • Mi. 24. Apr 2024, 10:00 - 19:00
  • Do. 25. Apr 2024, 10:00 - 19:00
  • Fr. 26. Apr 2024, 10:00 - 19:00
  • Sa. 27. Apr 2024, 10:00 - 19:00
  • So. 28. Apr 2024, 10:00 - 19:00
  • Mo. 29. Apr 2024, 10:00 - 19:00
  • Di. 30. Apr 2024, 10:00 - 19:00

Mai

  • Mi. 01. Mai 2024, 10:00 - 19:00
  • Do. 02. Mai 2024, 10:00 - 19:00
  • Fr. 03. Mai 2024, 10:00 - 19:00
  • Sa. 04. Mai 2024, 10:00 - 19:00
  • So. 05. Mai 2024, 10:00 - 19:00
  • Mo. 06. Mai 2024, 10:00 - 19:00
  • Di. 07. Mai 2024, 10:00 - 19:00
  • Mi. 08. Mai 2024, 10:00 - 19:00
  • Do. 09. Mai 2024, 10:00 - 19:00
  • Fr. 10. Mai 2024, 10:00 - 19:00
  • Sa. 11. Mai 2024, 10:00 - 19:00
  • So. 12. Mai 2024, 10:00 - 19:00
  • Mo. 13. Mai 2024, 10:00 - 19:00
  • Di. 14. Mai 2024, 10:00 - 19:00
  • Mi. 15. Mai 2024, 10:00 - 19:00
  • Do. 16. Mai 2024, 10:00 - 19:00
  • Fr. 17. Mai 2024, 10:00 - 19:00
  • Sa. 18. Mai 2024, 10:00 - 19:00
  • So. 19. Mai 2024, 10:00 - 19:00
  • Mo. 20. Mai 2024, 10:00 - 19:00
  • Di. 21. Mai 2024, 10:00 - 19:00
  • Mi. 22. Mai 2024, 10:00 - 19:00
  • Do. 23. Mai 2024, 10:00 - 19:00
  • Fr. 24. Mai 2024, 10:00 - 19:00
  • Sa. 25. Mai 2024, 10:00 - 19:00
  • So. 26. Mai 2024, 10:00 - 19:00
  • Mo. 27. Mai 2024, 10:00 - 19:00
  • Di. 28. Mai 2024, 10:00 - 19:00
  • Mi. 29. Mai 2024, 10:00 - 19:00
  • Do. 30. Mai 2024, 10:00 - 19:00
  • Fr. 31. Mai 2024, 10:00 - 19:00

Juni

  • Sa. 01. Jun 2024, 10:00 - 19:00
  • So. 02. Jun 2024, 10:00 - 19:00
Weniger Daten