Porgy & Bess

Mahagonny – Ein Songspiel

Bruno Berger-Gorski: Inszenierung

1927 fand die Uraufführung von „Mahagonny - ein Songspiel“ als Auftragswerk des Musikfestivals "Deutsche Kammermusik Baden-Baden" statt. Es war die erste Zusammenarbeit von Kurt Weill mit Bertolt Brecht. Caspar Neher gestaltete das Bühnenbild als Boxring, Brecht führte Regie - die Aufführung ruft Begeisterung bei der Kritik, als auch Protest beim Publikum hervor. Kurz danach wird die Partitur zurückgezogen, Brecht und Weill beginnen, aus dem Stoff die dreiaktige, abendfüllende Oper „Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny“ zu entwickeln. Das "Songspiel" in seiner ursprünglichen Form ist bis heute ein äußerst selten aufgeführtes Werk (Pressetext)

Veranstaltungsort

Porgy & Bess

Riemergasse 11
1010 Wien
Karte

Aktuelle Termine

  • So. 27. Jun 2021, 14:00
  • Mo. 28. Jun 2021, 20:30