Wiener Staatsoper

Kunst- und Architektur-Rundgang durch die Wiener Staatsoper

Beim Kunst- und Architektur-Ausstellung in Form eines Rundgangs werden die Besucherinnen und Besucher auf einem klar erkennbaren Pfad sowie mittels Informationstafeln durch die historischen Räume des Gebäudes geleitet. QR-Codes mit weiterführenden Informationen, Fotos, Videos sowie Audiofiles ergänzen das Angebot.
Zu besichtigen sind das Vestibül, also der Eingangsbereich der Oper, die Feststiege, die Prunkräume Teesalon, Gustav Mahler-Saal, Marmorsaal, Schwindfoyer und Loggia sowie die kaiserliche Mittelloge mit einem Blick in den Zuschauerraum und auf die Bühne. Der Rundgang endet im soeben neu eröffneten, architektonisch ebenfalls sehr interessantem Opernfoyer, in dem sich ein Shop sowie auch die Ticketschalter befinden.

Jede der insgesamt 17 Stationen ist mit Informationstafeln (Deutsch und Englisch) ausgestattet. Ein QR-Code verlinkt auf die Website der Wiener Staatsoper, wo umfassende und vertiefende Informationen sowie multimediales Material abgerufen werden können.

Der gesamte Rundgang ist bei freiem Eintritt, freiwillige Spenden für die Jugendarbeit der Wiener Staatsoper sind möglich. Im Haus gelten eine FFP2-Maskenpflicht, die 2m-Abstandsregel sowie alle weiteren derzeit aktuellen Sicherheitsbestimmungen.

Eingang: Ecke Herbert-von-Karajan-Platz/Opernring
Öffnungszeiten: Freitag-Sonntag von 11.00-16.00 Uhr, Eintritt frei.
Öffnungszeiten Shop und Ticketschalter: Freitag-Sonntag von 11.00-17.00 Uhr 

Veranstaltungsort

Wiener Staatsoper

Opernring 2
1010 Wien
Karte

Aktuelle Termine

  • Sa. 06. Mär 2021, 11:00 - 16:00
  • So. 07. Mär 2021, 11:00 - 16:00
  • Fr. 12. Mär 2021, 11:00 - 16:00
  • Sa. 13. Mär 2021, 11:00 - 16:00
  • So. 14. Mär 2021, 11:00 - 16:00
  • Fr. 19. Mär 2021, 11:00 - 16:00
  • Sa. 20. Mär 2021, 11:00 - 16:00
  • So. 21. Mär 2021, 11:00 - 16:00
  • Fr. 26. Mär 2021, 11:00 - 16:00
  • Sa. 27. Mär 2021, 11:00 - 16:00
Alle Daten

Alle Termine

März

  • So. 28. Mär 2021, 11:00 - 16:00