Schwarzweiß-Foto: Straßenszene mit verschiedenen Menschen, im Vordergrund eine alte Frau, die an einem mobilen Stand Bagels verkauft

Inge Morath

»Photography is a strange phenomenon... You trust your eye and cannot help but bare your soul.« – Inge Morath

OstLicht präsentiert eine Auswahl an größtenteils signierten Fotografien der österreichischen Magnum-Fotografin Inge Morath. Neben ihrer ikonischen Arbeiten gibt die fein selektierte Werkschau auch Einblick in das facettenreiche und weniger bekannte Lebenswerk der unermüdlichen Bildreporterin.
Die Auswahl spannt einen Bogen über Moraths Klassiker, die amerikanischen Straßenfotografien, die vorwiegend in New York entstanden, über ihre bekannte Fotoreportage aus Spanien, KünstlerInnen- und Celebrity-Porträts, bis zu ruhigeren Inszenierungen und Landschaftsfotografien. Marilyn Monroe, Jean Cocteau, Pablo Picasso, Jayne Mansfield oder Louise Bourgeois haben sich von ihr ablichten lassen. Trotz der Vielfalt der Themen ist Moraths Werk durch die Intimität mit den vielen Kulturen der Welt und ihren Porträtierten vereint.

Veranstaltungsort

OstLicht. Galerie für Fotografie

Absberggasse 27
1100 Wien
Karte

Aktuelle Termine

  • Fr. 22. Jan 2021, 12:00 - 18:00
  • Sa. 23. Jan 2021, 12:00 - 18:00
  • Mi. 27. Jan 2021, 12:00 - 18:00
  • Do. 28. Jan 2021, 12:00 - 18:00
  • Fr. 29. Jan 2021, 12:00 - 18:00
  • Sa. 30. Jan 2021, 12:00 - 18:00
  • Mi. 03. Feb 2021, 12:00 - 18:00
  • Do. 04. Feb 2021, 12:00 - 18:00
  • Fr. 05. Feb 2021, 12:00 - 18:00
  • Sa. 06. Feb 2021, 12:00 - 18:00