Menschenmenge beim Musikfilmfest Rathausplatz

Sie sind hier:

Zeit gestalten

Außenansicht des Belvedere 21, rote Stahl-Kontruktion mit Glasfronten, gepflasteter Vorplatz
Foto: © Lukas Schaller / Belvedere, Wien
Außenansicht des Belvedere 21, rote Stahl-Kontruktion mit Glasfronten, gepflasteter Vorplatz

Unser Zeitempfinden ist stark subjektiv geprägt. Wir erleben Zeit als Kontinuum, als Intervall oder auch als Erinnerung. Das seit der Moderne als immer schneller werdend empfundene Vergehen von Zeit wurde in den letzten beiden Jahren der Pandemie für viele von uns abrupt ausgebremst. Das Gefühl des Dahinrasens der Zeit, unser fortwährendes Kämpfen fast gegen die Zeit wurden von der Wahrnehmung einer starken zeitlichen Dehnung, einer expandierenden Gegenwart abgelöst.

Die Künstler:innen der Ausstellung wählen fotografische Techniken – und dazu gehört auch der Film – für ihre Auseinandersetzung mit unserer Lebenswelt und dem Thema der Wahrnehmung von Zeit. Denn die Fotografie ermöglicht einerseits, in Momentaufnahmen Realität zu einem bestimmten Zeitpunkt auf einen Bildträger zu bannen, andererseits verweist ein Foto immer auch auf anderes, auf etwas Vergangenes, und daher verstehen wir sie als Werkzeug der Erinnerung.

Zu sehen sind Werke aus der Sammlung des Belvedere und der Artothek des Bundes von Andreas Duscha, Peter Köllerer, Julie Monaco, Anja Ronacher, Ugo Rondinone, Eva Schlegel und Günther Selichar.

Veranstaltungsort

Belvedere 21

Arsenalstraße 1
1030 Wien

Tickets & Info

Aktuelle Termine

  • Di. 16. Aug 2022, 11:00 - 18:00
  • Mi. 17. Aug 2022, 11:00 - 18:00
  • Do. 18. Aug 2022, 11:00 - 18:00
  • Fr. 19. Aug 2022, 11:00 - 18:00
  • Sa. 20. Aug 2022, 11:00 - 18:00
  • So. 21. Aug 2022, 11:00 - 18:00
  • Di. 23. Aug 2022, 11:00 - 18:00
  • Mi. 24. Aug 2022, 11:00 - 18:00
  • Do. 25. Aug 2022, 11:00 - 18:00
  • Fr. 26. Aug 2022, 11:00 - 18:00
Alle Daten

Alle Termine

August

  • Di. 16. Aug 2022, 11:00 - 18:00
  • Mi. 17. Aug 2022, 11:00 - 18:00
  • Do. 18. Aug 2022, 11:00 - 18:00
  • Fr. 19. Aug 2022, 11:00 - 18:00
  • Sa. 20. Aug 2022, 11:00 - 18:00
  • So. 21. Aug 2022, 11:00 - 18:00
  • Di. 23. Aug 2022, 11:00 - 18:00
  • Mi. 24. Aug 2022, 11:00 - 18:00
  • Do. 25. Aug 2022, 11:00 - 18:00
  • Fr. 26. Aug 2022, 11:00 - 18:00
  • Sa. 27. Aug 2022, 11:00 - 18:00
  • So. 28. Aug 2022, 11:00 - 18:00
  • Di. 30. Aug 2022, 11:00 - 18:00
  • Mi. 31. Aug 2022, 11:00 - 18:00

September

  • Do. 01. Sep 2022, 11:00 - 18:00
  • Fr. 02. Sep 2022, 11:00 - 18:00
  • Sa. 03. Sep 2022, 11:00 - 18:00
  • So. 04. Sep 2022, 11:00 - 18:00
Weniger Daten