Technisches Museum

Ein musikalischer Vormittag im Museum

Der Geburtstag von Ludwig van Beethoven jährt sich heuer zum 250. Mal – und das
Technische Museum Wien feiert mit! Am 14. November 2020 findet im Festsaal des
Museums ein Konzert sowie die Präsentation der neuen Online-Ausstellung
„Beethoven.vor.Ort“ statt.

Die beiden MusikerInnen Stefan Donner und Kaori Saeki spielen ein vierhändiges Klavierkonzert auf einem Hammerflügel von Nannette Streicher aus dem Jahr 1819. Die berühmte Instrumentenbauerin war eine Meisterin ihres Faches und eng mit Beethoven befreundet.

Die Österreichische Mediathek des Technischen Museums Wien bewahrt einige tausend historische Schellack-Aufnahmen mit Werken Ludwig van Beethovens, eingespielt unter namhaften Dirigenten und InterpretInnen wie Wilhelm Furtwängler, Arturo Toscanini, Richard Strauss oder Felix Weingartner. In der Online-Ausstellung wird eine Auswah ldieser Aufnahmen virtuell den Orten des Entstehens der Kompositionen sowie den Orten ihrer Uraufführungen zugeordnet. Alle Tonaufnahmen sind mit Fotos illustriert und mit ausführlichen Hintergrundtexten versehen.

10:30 Uhr: Einlass
11:00 Uhr: Begrüßung und Vorstellung der Online-Ausstellung „Beethoven.vor.Ort“
11:30 Uhr: Konzert
12:30 Uhr: Nach dem Konzert Möglichkeit für ein Mittagessen im Restaurant
(Reservierung empfohlen) und freier Besuch des Museums
Kosten: EUR 25,-

Veranstaltungsort

Technisches Museum Wien

Mariahilfer Straße 212
1140 Wien
Karte

Aktuelle Termine

  • Sa. 14. Nov 2020, 10:30 - 11:30