Begräbnisstätten der Habsburger

Am Hof der Habsburger in Wien war die getrennte Bestattung üblich. Die Körper der verstorbenen Monarchen und ihrer nächsten Angehörigen wurden in der Kapuzinergruft bestattet, die Herzen in der Loretokapelle der Augustinerkirche und die Eingeweide in der Herzogsgruft im Stephansdom. Spaziergang mit Innenbesichtigung der Kapuzinergruft.

Treffpunkt: Albertinaplatz 1, vor der Tourist-Info

Führungen finden bei jedem Wetter und ab 4 vollzahlenden Personen statt.
Anmeldung erforderlich. Dauer ca. 1,5 Stunden

 

Aktuelle Termine

  • Di. 03. Nov 2020, 16:30