Ich bin der Wind

Jon Fosse / Ich bin der Wind (Eg er vinden)

Premiere: 14. 10. 2020

Regie: Ingrid Lang

„Ich bin der Wind“ ist ein Stück Überleben. Eine zärtliche Auseinandersetzung mit Leben und Tod, Depression und Alkoholismus, mit den tiefsten Ängsten und der größten Lust. Ein mutiger liebender Blick ins eigene Gesicht, gespiegelt in einer unruhigen Wasseroberfläche. Eine Meditation über das Menschsein, über Beziehungen und Nähe, über die Angst vor dem Alleinsein, die Lust des Verschwindens und die Unaussprechlichkeit dessen, was uns eigentlich ausmacht.

Aktuelle Termine

  • Di. 27. Okt 2020, 20:00
  • Mi. 28. Okt 2020, 20:00
  • Do. 29. Okt 2020, 20:00
  • Fr. 30. Okt 2020, 20:00
  • Di. 03. Nov 2020, 20:00
  • Mi. 04. Nov 2020, 20:00