TQW

La Ribot / Mathilde Monnier / Tiago Rodrigues

Ausgrenzung, Transformation, Verschwinden … Welche Auswirkungen zeitigen die sozialen Institutionen wie Kirche, Schule oder Theater auf den menschlichen Körper? Mathilde Monnier und La Ribot gehen dieser für den Philosophen Michel Foucault zentralen Frage mit den Mitteln des Tanzes nach, begleitet von der poetischen Sprache des portugiesischen Regisseurs Tiago Rodrigues und der Musik von Béla Bartók.

Veranstaltungsort

Tanzquartier Wien im MuseumsQuartier

Halle G
MuseumsQuartier, Museumsplatz 1
1070 Wien
Karte

Aktuelle Termine

  • Fr. 16. Okt 2020, 19:30
  • Sa. 17. Okt 2020, 19:30