Veranstaltungen in Wien Über 10000 aktuelle Termine in Wien durchsuchen
Foto einer brasilianischen Krankenschwester mit Maske, die eine ältere Frau wegen Covid-19 mit Hilfe eines Plastikschutzes umarmt
„The first embrace" © Foto: Mads Nissen / World Photo Press 2021, Westlicht Wien
Foto einer brasilianischen Krankenschwester mit Maske, die eine ältere Frau wegen Covid-19 mit Hilfe eines Plastikschutzes umarmt

World Press Photo 2021

Die Welt kommt wieder nach Wien! Ab 10. September präsentiert das WestLicht zum bereits
20. Mal die wichtigste Leistungsschau der internationalen Pressefotografie.

Seit 1955 schreibt die World Press Photo Foundation, eine unabhängige Plattform des Fotojournalismus mit Sitz in Amsterdam, den international bedeutendsten Preis für Pressefotografie aus. Eine jährlich wechselnde Jury beurteilt die Einsendungen aus aller Welt. Das Ergebnis des renommierten Wettbewerbs, das jeweils als Wanderausstellung um den Globus tourt, gilt als wichtigste Leistungsschau aktueller Bildberichterstattung.

Für die Jury steht das World Press Photo des Jahres stellvertretend für die Hoffnung in Zeiten der Pandemie. Das Bild mit dem Titel „The first embrace“ stammt vom dänischen Fotografen Mads Nissen und verdichtet die Emotionen und Entbehrungen der vergangenen Monate in einer ikonischen Momentaufnahme. Das im August 2020 aufgenommene Foto zeigt Rosa Luzia Lunardi, die 85-jährige Bewohnerin einer Seniorenresidenz in São Paulo, als sie gerade von einer Krankenschwester umarmt wird.

Es war die erste Umarmung nach fünf Monaten sozialer Isolation. Wie in vielen Einrichtungen weltweit waren auch in brasilianischen Pflegeheimen alle Besuche untersagt worden, um die Bewohner_innen vor einer COVID-19-Infektion zu schützen. Ermöglicht wurde die schmerzhaft vermisste körperliche Nähe letztlich durch einen sogenannten „Hug Curtain“ aus Plastik.

Veranstaltungsort

WestLicht - Schauplatz für Fotografie

Westbahnstraße 40
1070 Wien

Tickets & Info

Aktuelle Termine

  • Fr. 24. Sep 2021, 11:00 - 19:00
  • Sa. 25. Sep 2021, 11:00 - 19:00
  • So. 26. Sep 2021, 11:00 - 19:00
  • Mo. 27. Sep 2021, 11:00 - 19:00
  • Di. 28. Sep 2021, 11:00 - 19:00
  • Mi. 29. Sep 2021, 11:00 - 19:00
  • Do. 30. Sep 2021, 11:00 - 21:00
  • Fr. 01. Okt 2021, 11:00 - 19:00
  • Sa. 02. Okt 2021, 11:00 - 19:00
  • So. 03. Okt 2021, 11:00 - 19:00
Alle Daten

Alle Termine

Oktober

  • Mo. 04. Okt 2021, 11:00 - 19:00
  • Di. 05. Okt 2021, 11:00 - 19:00
  • Mi. 06. Okt 2021, 11:00 - 19:00
  • Do. 07. Okt 2021, 11:00 - 21:00
  • Fr. 08. Okt 2021, 11:00 - 19:00
  • Sa. 09. Okt 2021, 11:00 - 19:00
  • So. 10. Okt 2021, 11:00 - 19:00
  • Mo. 11. Okt 2021, 11:00 - 19:00
  • Di. 12. Okt 2021, 11:00 - 19:00
  • Mi. 13. Okt 2021, 11:00 - 19:00
  • Do. 14. Okt 2021, 11:00 - 21:00
  • Fr. 15. Okt 2021, 11:00 - 19:00
  • Sa. 16. Okt 2021, 11:00 - 19:00
  • So. 17. Okt 2021, 11:00 - 19:00
  • Mo. 18. Okt 2021, 11:00 - 19:00
  • Di. 19. Okt 2021, 11:00 - 19:00
  • Mi. 20. Okt 2021, 11:00 - 19:00
  • Do. 21. Okt 2021, 11:00 - 21:00
  • Fr. 22. Okt 2021, 11:00 - 19:00
  • Sa. 23. Okt 2021, 11:00 - 19:00
  • So. 24. Okt 2021, 11:00 - 19:00
  • Mo. 25. Okt 2021, 11:00 - 19:00
  • Di. 26. Okt 2021, 11:00 - 19:00
  • Mi. 27. Okt 2021, 11:00 - 19:00
  • Do. 28. Okt 2021, 11:00 - 21:00
  • Fr. 29. Okt 2021, 11:00 - 19:00
  • Sa. 30. Okt 2021, 11:00 - 19:00
  • So. 31. Okt 2021, 11:00 - 19:00

November

  • Mo. 01. Nov 2021, 11:00 - 19:00
  • Di. 02. Nov 2021, 11:00 - 19:00
  • Mi. 03. Nov 2021, 11:00 - 19:00
  • Do. 04. Nov 2021, 11:00 - 21:00
  • Fr. 05. Nov 2021, 11:00 - 19:00
  • Sa. 06. Nov 2021, 11:00 - 19:00
  • So. 07. Nov 2021, 11:00 - 19:00