Vladimír Houdek

Der tschechische Künstler Vladimír Houdek zeigt in der Ausstellung "Sediment" neue Malereien und Collagen sowie den Film "Labyrinth" in den Ausstellungsräumen der Krinzinger Projekte.

Von geometrischen Formen bestimmt, bewegen sich Houdeks Arbeiten zwischen Abstraktion und Gegenständlichem. Er bedient sich einer Formensprache, die uns aus unserem Alltag bekannt ist. Neben klassischen Grundformen wie Kreis, Dreieck und Viereck integriert Houdek „reale“ Objekte wie Schleifen, Schlüssel und Klemmen. Durch ein stark reduziertes Farbspektrum, den für ihn typischen Einsatz von Licht und Schatten sowie dem Prinzip der Wiederholung verwandelt er diese Objekte jedoch in Formgefüge, die im Bildraum zu schweben scheinen.

Aktuelle Termine

  • Mi. 22. Jan 2020, 15:00 - 19:00
  • Do. 23. Jan 2020, 15:00 - 19:00
  • Fr. 24. Jan 2020, 15:00 - 19:00
  • Sa. 25. Jan 2020, 11:00 - 14:00
  • Mi. 29. Jan 2020, 15:00 - 19:00
  • Do. 30. Jan 2020, 15:00 - 19:00
  • Fr. 31. Jan 2020, 15:00 - 19:00
  • Sa. 01. Feb 2020, 11:00 - 14:00
  • Mi. 05. Feb 2020, 15:00 - 19:00
  • Do. 06. Feb 2020, 15:00 - 19:00
Alle Daten

Alle Termine

Februar

  • Fr. 07. Feb 2020, 15:00 - 19:00
  • Sa. 08. Feb 2020, 11:00 - 14:00