Konzerthaus, Schubert-Saal

Gabbeh

Golnar Shahyar, Stimme
Mona Matbou Riahi, Klarinette
Manu Mayr, Kontrabass

Der Gabbeh ist ein persischer Teppich, in den abstrakte geometrische Muster und kräftige, große Farbflächen gewebt sind – Ausdruck von Stimmungen und Gefühlen. Das Wiener Ensemble Gabbeh mit zwei iranischen Musikerinnen lässt sich davon im west-östlichen Dialog inspirieren: Golnar Shahyar, Mona Matbou Riahi und Manu Mayr greifen Fäden auf und führen sie zu einem vielstimmigen Gewebe zusammen. Sie vollführen den Spagat zwischen traditioneller Folklore und freier Improvisation.

Veranstaltungsort

Wiener Konzerthaus

Schubert-Saal
Lothringerstraße 20
1030 Wien
Karte

Aktuelle Termine

  • Di. 28. Jan 2020, 19:30